BalkonSolar die sichere Geldanlage fuer Jeder Mann

BalkonSolar Anlagen dienen ebenso zur eigenen Stromerzeugung, wie große Solaranlagen auch. Die Nachfrage steigt immer mehr, da BalkonSolar Anlagen für Eigentümer und Mieter, sowie Häuser und Wohnungen geeignet sind.

Macht eine BalkonSolar Anlage für mich Sinn? Ja, …

… wenn Sie überlegen sich eine Solaranlage aufs Dach montieren zu lassen, Sie sich aber noch unsicher sind. Für diesen Fall ist eine BalkonSolar Anlage der passende Einstieg für Sie. Sie können in das Thema Stromerzeugung spielrisch einsteigen und den Spaß an der eigenen Stromerzeugung entdecken.

… wenn Sie kein Eigenheim besitzen und trotzdem eigenen Strom erzeugen möchten. Das BalkonSolar Modul kann sowohl am Balkongeländer befestigt werden, sowie auf den Balkon oder die Terasse gestellt werden. Dadurch ist das Modul besonders flexibel und kann bei einem Umzug einfach mitgenommen werden.

… wenn Sie nur Ihre Grundbedarfskosten senken möchten und nicht gleich eine große Investition machen möchten. Mit dem einfachen Plug and Play System können Sie den Beginn Ihres Stromsparens selbst festlegen. Die BalkonSolar Anlage ist nach sofortiger Abholung und kurzer eigener Montage voll einsatzbereit.

… wenn Sie von erneuerbaren Energien, speziell Solarenergie überzeugt sind und diese Überzeugung gerne weitergeben möchten. So sind solche kleinen BalkonSolar Anlagen auch als Geschenk oder Spende bestens geeignet.

… wenn Sie eine kleine Investition anlegen möchten. Durch die eigene Refinanzierung der BalkonSolar Anlage über die Ersparnisse von Stromkosten ergibt sich durchschnittlich eine Rendite von 4 %.

BalkonSolar Paket

Ein BalkonSolar Paket beinhaltet ein Solarmodul mit einer Spitzenleistung von bis zu 300 Watt und den Abmessungen 1,6 x 1 m, einem Modulwechselrichter, Anschlusskabel, Montageset Universal und eine kurze Einweisung.

BalkonSolar Bürokratie

Bis 2017 waren Balkon Solaranlagen in Deutschland nicht erlaubt, das hat sich aber geändert. Mini-Solaranlagen für Balkon oder Terrasse dürfen nun in Deutschland betrieben werden. In anderen europäischen Staaten wie der Schweiz, Portugal und Österreich war das schon möglich. BalkonSolar muss nicht beim Netzbetreiber oder Energieversorger gemeldet werden. Damit eröffnet sich auch für Mieter die Möglichkeit, erneuerbare Energien zu erzeugen.

BalkonSolar als Geldanlage

Du erzeugst ab sofort mit BalkonSolar deinen eigenen Strom – damit brauchst Du weniger Geld für deine Stromrechnung – das was Du sparst hast Du vorher in das BalkonSolar Kraftwerk investiert – das bringt Dir eine durchschnittliche Rendite von 4 %.

BalkonSolar Mietkauf und Förderung

iKratos bietet auch die Möglichkeit zur Miete/Mietkauf ab 9,99 Euro monatlich – gerne beraten wir Sie was für Sie die beste Finanzierungsmöglichkeit für BalkonSolar Anlagen ist. iKratos bietet für Balkonsolar Anlagen eine eigene Förderung bis zu 100 Euro beim Umstieg auf einen von uns empfohlenen Ökostromanbieter.

BalkonSolar Plug and Play

Das BalkonSolar System ist eine kompakte Photovoltaikanlage. Der Modulwechselrichter wandelt den Strom um und speist in das eigene elektrische Hausversorgungsnetz ein. Die Komponenten werden einfach der Reihe nach zusammengesteckt und am Ende mit einer beliebige Haussteckdose verbunden. – FERTIG.

BalkonSolar von der Deutschen Gesellschaft für Sonnenenergie empfohlen

Die Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie empfiehlt die Eigenstromerzeugung, auch durch BalkonSolar Anlagen. Die eigene Stromproduktion ist eine Energierevolution. Durch die eigene Stromproduktion entlasten Sie nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern schonen auch die Umwelt und unterstützen den Wandel zur nachhaltigen Energieversorgung.

BalkonSolar Anlagen, wie iKratos sie nennt besitzen eine Vielzahl technischer Namen: Mini Solar Anlage, micro Solar Anlage, plug in Solar Anlage, mini Solar Generator, plug in Solar Gerät, plugin PV Anlage, plug in Solar Generator, mikro Solar Generator, plug in PV Gerät, micro Solar Modul. Oder aber auch umgangssprachlich: Balkon-Solaranlage, Guerilla-PV oder Balkonmodul.

Der Unterschied zu einer großen Photovoltaikanlage besteht darin, dass der eigens produzierte Strom direkt ins eigene elektrische Verbrauchernetz eingespeist wird und nicht an den Netzbetreiber verkauft wird. Dies bringt sofortige Ersparnisse auf der Stromrechnung.

BalkonSolar kaufen oder Mietkauf

Eine Beratung und Ausstellung zu BalkonSolar Anlagen finden Sie bei iKratos Solar- und Energietechnik GmbH im oberfränkischen Weißenohe. Dort können Sie Ihre BalkonSolar Anlage auch direkt mitnehmen und daheim sofort Strom sparen. Kontakt unter 09192 992800.

 

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

BalkonSolar erzeugt umweltfreundlichen Strom – auch mit Foerderung oder Mietkauf – die sichere Geldanlage

Erzeugen Sie Ihren eigenen Strom – ganz einfach – Balkonsolar Anlagen erzeugen eigenen Strom.

BalkonSolar ist einfach zu montieren  – einfach in die Steckdose stecken, erzeugt eine BalkonSolar Anlage eigenen Strom im Hausnetz für Mieter oder Eigentümer. Die Grundlast des Stromverbrauches wird mit einer BalkonSolar Anlage – Mini Solar Anlage leicht abgedeckt und spart jährlich erhebliche Stromkosten.

Förderung von BalkonSolar Anlagen

iKratos bietet für Balkonsolar Anlagen eine eigene Förderung bis zu 100 Euro beim Umstieg auf einen von iKratos empfohlenen Ökostromanbieter

Mietkauf von BalkonSolar Anlagen

iKratos bietet auch die möglichkeit zur Miete/Mietkauf ab 10 Euro monatlich – gerne beraten wir Sie was für Sie die beste Finanzierungsmöglichkeit für Balkonsolar Anlegen ist.

BalkonSolar als Geldanlage

Du erzeugst ab sofort mit BalkonSolar Deinen eigenen Strom – damit brauchst Du weniger Geld für Deine Stromrechnung – das was Du sparst hast Du vorher in das Balkonsolar Kraftwerk investiert – das bringt Dir eine durschnittliche Rendite von 4 %.

Balkon Solar Mini Solar Guerilla Solar Deutsche Gesellschaft Sonnenenergie empfiehlt Balkonsolar in Deutschland

Die DGS empfiehlt die Stromversorgung im Rahmen Ihrer Möglichkeiten selbst in die Hand zu nehmen. Es ist eine Energierevolution wenn man Strom plötzlich selbst produziert. Am einfachsten geht das mit dem Anschluss eines Solar-Gerätes nach DGS Standard. Damit entlasten Sie nicht nur Ihren Geldbeutel sondern beschleunigen auch den unvermeidlichen Wandel zu einer nachhaltigen Energieversorgung. Zudem verleihen Sie damit den Forderungen der DGS nach verbraucherfreundlichen Regeln für steckbare Solar-Geräte Nachdruck:

  • Eine Bagatellgrenze für den Anschluss von steckbaren Solar-Geräten durch den Nutzer
  • Keine oder vereinfachte Meldepflichten für Anlagen bis 600 Watt gemäß EU Netzkodex 2016/631

Die Geräte haben viele technische Namen: Mini Solar Anlage, micro Solar Anlage, plug in Solar Anlage, mini Solar Generator, plug in Solar Gerät, plugin PV Anlage, plug in Solar Generator, mikro Solar Generator, plug in PV Gerät, micro Solar Modul. Umgangssprachlich heißen sie auch Balkon-Solaranlage, Guerilla-PV oder Balkonmodul.

Das Balkon-Solar System "made in germany" ist eine kompakte Photovoltaikanlage. Sie besteht aus Solarmodul sowie einem Modulwechselrichter zur Einspeisung in das eigene elektrische Hausversorgungsnetz.  Das Modul inklusive Modulwechselrichter wird mit einer beliebigen Haussteckdose verbunden. Fertig.

Der Unterschied zu einer großen Photovoltaikanlage besteht darin, dass der produzierte Strom nicht zu einem hohem Preis an den Netzbetreiber verkauft, sondern direkt ins eigene elektrische Verbrauchernetz eingespeist wird. Dies reduziert die Stromkosten sofort, da die selbst erzeugte Strommenge nicht vom Stromversorger gekauft werden muss.

Beratung Ausstellung und Mitnahme von Balkonsolar Kraftwerken – direkt bei der iKratos GmbH – Der Hersteller von Balkonsolar Kraftwerken in Deutschland "made in germany"

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Energierevolution in Deutschland – Mach Deinen Strom selbst

Erzeugen Sie Ihren eigenen Strom – ganz einfach – Balkonsolar Anlagen erzeugen eigenen Strom

Einfach zu montieren erzeugen Balkon-Solaranlagen eigenen Strom für Mieter Hausbesitzer oder Eigentümer. Die Grundlast des Stromverbrauches wird mit einer Balkonsolar-Anlage oder auch Mini Solar Anlage genannt, in der regel abgedeckt und spart erhebliche Stromkosten.

Balkonsolar – Minisolar – Guerilla-Solar – Die deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V. empfiehlt Balkonsolar

Die DGS (Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie e.V.) empfiehlt die Stromversorgung selbst in die Hand zu nehmen.

Es ist eine Energierevolution wenn man Strom plötzlich selbst produziert. Am einfachsten geht das mit dem Anschluss eines Solar-Gerätes nach DGS Standard. Damit entlasten Sie nicht nur Ihren Geldbeutel durch das Sparen von Stromkosten, sondern beschleunigen auch den unvermeidlichen Wandel zu einer nachhaltigen Energieversorgung. Zudem verleihen Sie damit den Forderungen der DGS nach verbraucherfreundlichen Regeln für steckbare Solar-Geräte Nachdruck:

  • Eine Bagatellgrenze für den Anschluss von steckbaren Solar-Geräten durch den Nutzer
  • Keine oder vereinfachte Meldepflichten für Anlagen bis 600 Watt gemäß EU Netzkodex 2016/631

Wie Sie das am einfachsten Umsetzen, erfahren Sie in den FAQ. Welche Geräte Sie dafür nutzen können, hat das pv magazine zusammengetragen. Eine ausführliche Begründung unserer Forderungen finden Sie in unserem Positionspapier.

Balkonsolar einfach einstecken – einfach sparen

Die Balkonsolar-Anlagene haben viele technische Namen: Mini Solar Anlage, micro Solar Anlage, plug in Solar Anlage, mini Solar Generator, plug in Solar Gerät, plugin PV Anlage, plug in Solar Generator, mikro Solar Generator, plug in PV Gerät, micro Solar Modul. Umgangssprachlich heißen sie auch Balkon-Solaranlage, Guerilla-PV oder Balkonmodul.

So funktioniert die Balkonsolar Anlage in Deutschland

Das Balkon-Solar System von iKratos "made in germany" ist eine kompakte Photovoltaikanlage. Sie besteht aus Solarmodul sowie einem Modulwechselrichter zur Einspeisung in das eigene elektrische Hausversorgungsnetz.  Das Modul inklusive Modulwechselrichter wird mit einer beliebigen Haussteckdose verbunden. Fertig.

Der Unterschied zu einer großen Photovoltaikanlage: selbst produzierter Strom wird nicht an den Netzbetreiber verkauft, sondern direkt ins eigene elektrische Hausnetz eingespeist. Dies reduziert die Stromkosten sofort, da die selbst erzeugte Strommenge nicht vom Stromversorger gekauft werden muss.

Infos Beratung – direkt vom Hersteller

Beratung Ausstellung und Mitnahme von Balkonsolar Kraftwerken – direkt bei der iKratos GmbH – Der Hersteller von Balkonsolar Kraftwerken in Deutschland "made in germany"

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800

✉ kontakt@ikratos.de

Ausstellung Beratung – täglich Mo-Fr 9-16 Uhr 

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Balkonsolar – Energie gratis für Mieter & Hausbesitzer

Balkonsolar – die Solaranlage direkt vom Hersteller – wie funktioniert die Balkon Solar Anlage?

Das Balkon Solar System ist eine kompakte Photovoltaikanlage. Sie besteht aus Solarmodul und Wechselrichter zur Einspeisung in das eigene elektrische Hausversorgungsnetz.

Der Modulwechselrichter ist direkt amSolarmodul befestigt. Das Modul wird über Standardstecker mit dem Modulwechselrichter verbunden. Dann wird das 230V-Ausgangskabel des Wechselrichters mit einer beliebigen Haussteckdose verbunden. Fertig

Der Unterschied zu einer großen Photovoltaikanlage, wie man sie auf den Dächern kennt, besteht darin, dass der produzierte Strom nicht an den Netzbetreiber verkauft wird, sondern direkt ins eigene elektrische Hausnetz eingespeist wird. Dies reduziert die Stromkosten sofort, da die selbst erzeugte Strommenge nicht vom Stromversorger gekauft werden muss.

Mini Balkon Solaranlage Photovoltaik können Sie direkt beim Hersteller in Deutschland kaufen Mini Balkon Solaranlage direkt beim Hersteller in Deutschland kaufen.

Guerilla PV – BalkonSolar – so gehts Balkon Solar Mini Solar Guerilla Solar

Balkonsolar Anlagen erzeugen eigenen Strom – Einfach zu montieren erzeugen Balkon-Solaranlagen Strom für Mieter oder Eigentümer. Die Grundlast des Stromverbrauches wird mit einer Balkon Solaranlage – Mini Solar Anlage leicht abgedeckt und spart monatlich und jährlich erhebliche Stromkosten.

Balkon Solar Mini Solar Guerilla Solar Deutsche Gesellschaft Sonnenenergie empfiehlt Balkon Solaranlagen in Deutschland

Daher ruft die DGS Sie dazu auf Ihre Stromversorgung im Rahmen Ihrer Möglichkeiten selbst in die Hand zu nehmen. Am einfachsten geht das mit dem Anschluss eines Solar-Gerätes nach DGS Standard. Damit entlasten Sie nicht nur Ihren Geldbeutel sondern beschleunigen auch den unvermeidlichen Wandel zu einer nachhaltigen Energieversorgung. Zudem verleihen Sie damit den Forderungen der DGS nach verbraucherfreundlichen Regeln für steckbare Solar-Geräte Nachdruck:

  • Eine Bagatellgrenze für den Anschluss von steckbaren Solar-Geräten durch den Nutzer
  • Keine oder vereinfachte Meldepflichten für Anlagen bis 600 Watt gemäß EU Netzkodex 2016/631
  • Eine rationale Risikowahrnehmung wie in der Schweiz, den Niederlanden und Österreich, um auch hierzulande die Möglichkeit zu bieten, sichere Solar-Geräte ohne zusätzlichen Aufwand in Betrieb nehmen zu können
  • Ein klares Bekenntnis der Netzbetreiber und der Politik zur dezentralen Stromerzeugung und zum Abbau bestehender normativer Hürden für Bürger, die regenerative Stromerzeugungseinrichtungen betreiben (Prosumer)

Wie Sie das am einfachsten Umsetzen, erfahren Sie in unseren FAQ. Welche Geräte Sie dafür nutzen können, hat das pv magazine zusammengetragen. Eine ausführliche Begründung unserer Forderungen finden Sie in unserem Positionspapier. (Quelle DGS)

Die Geräte haben viele technische Namen: Mini Solar Anlage, Micro Solar Anlage, plug in Solar Anlage, Mini Solar Generator, plug in Solar Gerät, plugin PV Anlage, plug in Solar Generator, mikro Solar Generator, plug in PV Gerät, micro Solar Modul. Umgangssprachlich heißen sie auch Balkon-Solaranlage, Guerilla-PV oder Balkonmodul.

Beratung Ausstellung und Mitnahme von Balkonsolar Kraftwerken – direkt bei der iKratos GmbH – Der Hersteller von Balkonsolar Kraftwerken in Deutschland "made in germany"

Solaranlage Photovoltaik in Deutschland kaufen.

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800

✉ kontakt@ikratos.de

Ausstellung Beratung – täglich Mo-Fr 9-16 Uhr  Samstag nach Vereinbarung – im "Sonnencafe"

Strom vom Balkon-Solarmodul ist erlaubt

Wo im Sommer die Sonne auf den Balkon oder Terrasse scheint, lässt sich auch Strom produzieren. Bis 2017 waren Balkon Solaranlagen in Deutschland nicht erlaubt, das hat sich aber geändert. Mini-Solaranlagen für Balkon oder Terrasse dürfen nun in Deutschland betrieben werden. In anderen europäischen Staaten wie der Schweiz, Portugal und Österreich war das schon möglich. Damit eröffnet sich auch für Mieter die Möglichkeit, erneuerbare Energien zu erzeugen.

Was ist eine Balkon-Solaranlage?

BalkonSolar-Anlagen sind steckbare Solaranlagen, die sich leicht auf- und wieder abbauen lassen. Die Anlagen lassen sich bei einem Umzug auch einfach mitnehmen. Die Technik unterscheide sich aber sonst nicht von den üblichen Photovoltaik-Anlagen auf dem Dach.

Wie funktioniert die Solaranlage auf dem Balkon?

Die Solar-Module werden mit Wechselrichter verkauft. Im Solarmodul wird die Sonnenenergie in Gleichstrom umgewandelt, danach im Wechselrichter zu Wechselstrom verarbeitet, der in das Wohnungs- oder Hausnetz eingespeist und gleichzeitig genutzt wird. So lassen sich Stromkosten sparen.

Wie viel Strom erzeugen die Balkonsolar-Anlagen?

Eine typische Anlage besteht aus ein bis zwei Modulen. Mit 600 Watt lassen sich in Süddeutschland bis zu 660 Kilowattstunden pro Jahr erzeugen. Dies entspricht 20 Prozent des Stromverbrauchs des deutschen Durchschnittshaushalts.

Wo lässt sich die Balkon-Solaranlage anschließen?

Im Prinzip lasst sich das Gerät an eine Steckdose hängen und gemäß der neuen Norm DIN VDE 0100-551-1, darf es an jeden Stromkreis angeschlossen werden. Für einen normgerechten Anschluss muss dieser Stromkreis aber eine spezielle Einspeisesteckdose aufweisen, die mit der maximalen Anschlussleistung gekennzeichnet ist.

Mehr unter: energie-gratis

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Meyer Burger awarded contract for about CHF 15 million from leading Asian customer for its MAiA® 6.1 cell coating equipment

Meyer Burger Technology Ltd (SIX Swiss Exchange: MBTN) today announced the successful conclusion of an order from an existing, major Asian customer for its high performance MAiA® 6.1 platform which delivers an impressive throughput of over 6,000 wafers per hour for mass production scalable PERC technology. By selecting Meyer Burger’s MAiA® 6.1, which launched in 2018, to drive the production expansion of its high quality PERC solar cells, this global leader in the PV industry has chosen today’s foremost standard in PERC manufacturing technology.

 

Meyer Burger’s industrialized MAiA® with its superior passivation technology played a key role in finally establishing PERC as the new global standard in mass manufacturing of solar cells. PERC delivered a much higher module performance while reducing production costs compared to the former Al-BSF standard technology. Dr Hans Brändle, CEO of Meyer Burger, stated: “Today’s announcement of a repeat order from a leading PV module manufacturer for our next generation MAiA® 6.1 signals the beginning of ambitious new PERC expansion plans by the solar industry.”

 

Meyer Burger’s CTO, Dr Gunter Erfurt, added: “Meyer Burger’s proprietary passivation technology for PERC solar cells is based on our own IP which is patented in the EU as well as in China and Korea. The patents describe and claim the deposition method, the tool configuration, the process sequence as well as the resulting passivation structure on the solar cell. Thus, PERC solar cells processed on our leading MAiA® platform apply a significantly different passivation structure compared to the structure e.g. applied using atomic layer deposition (ALD) and are not in the scope of the recently filed patent infringement claim by a leading PV company against other solar manufacturers.”

 

THIS PRESS RELEASE IS NOT BEING ISSUED IN THE UNITED STATES OF AMERICA AND SHOULD NOT BE DISTRIBUTED TO U.S. PERSONS OR PUBLICATIONS WITH A GENERAL CIRCULATION IN THE UNITED STATES. THIS PRESS RELEASE DOES NOT CONSTITUTE AN OFFER OR INVITATION TO SUBSCRIBE FOR, EXCHANGE OR PURCHASE ANY SECURITIES. IN ADDITION, THE SECURITIES OF MEYER BURGER TECHNOLOGY LTD HAVE NOT BEEN AND WILL NOT BE REGISTERED UNDER THE UNITED STATES SECURITIES ACT OF 1933, AS AMENDED (THE “SECURITIES ACT”), OR ANY STATE SECURITIES LAWS AND MAY NOT BE OFFERED, SOLD OR DELIVERED WITHIN THE UNITED STATES OR TO U.S. PERSONS ABSENT REGISTRATION UNDER OR AN APPLICABLE EXEMPTION FROM THE REGISTRATION REQUIREMENTS OF THE UNITED STATES SECURITIES LAWS.

 

This press release may contain “forward-looking statements”, such as guidance, expectations, plans, intentions, or strategies regarding the future. These forward-looking statements are subject to risks and uncertainties. The reader is cautioned that actual future results may differ from those expressed in or implied by the statements, which constitute projections of possible developments. All forward-looking statements included in this press release are based on data available to Meyer Burger Technology Ltd as of the date that this press release is published. The company does not undertake any obligation to update any forward-looking statements contained in this press release as a result of new information, future events or otherwise.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Planung und Lieferung von Solar Inselanlagen mit Solar-Pumpen zur Bewässerung in Afrika

Solaranlagen und Bewässerungssystem

Landwirtschaft in Afrika ist ein hartes Geschäft – Obwohl Sonne satt, ist das Bewässern der kargen Böden immer wieder eine große Herausforderung.

Große Dürren oder plötzliche Fluten können die gesamte Ernte zerstören. In den Ländern Sudan, Ägypten und Äthiopien sind rund 80 % der Bevölkerung von diesen Klimabedingungen betroffen. Die Lösung: Dolare Inselanlagen für Pumpen – Solaranlagen mit Bewässerungssystem auch mit Tröpfchenbewässerung.

Komponente – Solaranlage

Zur Lösung gehört als Hauptkomponente die Solaranlage, auch als Photovoltaikanlage bekannt. Die Anlage besteht aus einer Vielzahl von Photovoltaikmodulen, abhängig von der gewünschten Größe der Anlage, welche den Strom durch die Sonneneinstrahlung produzieren. Eine Anlage sollte auch in Afrika passend auf die Bedürfnisse angepasst werden. Der von den Solarmodulen produzierte Strom wird verwendet um Pumpen und oder Pumpstationen mit Tröpfchenbewässerung zu ermöglichen. Zusätzlich kann der Anlage ein Dieselaggregat mit  Speichersystem zugefügt werden, welche somit die Möglichkeit der Stromspeicherung bietet. So können die Landwirte ihre Felder auch nachts bewässern.

Komponente – Wasserpumpe

Eine durch strombetriebene Wasserpumpe stellt die zweite wichtige Komponente des Systems dar. Die Wasserpumpe ermöglicht den Gewinn von Wasser aus dem Grundwasser oder beispielsweise dem Nil. Betrieben wird die Pumpe durch den von der Solaranlage produzierten Strom. So können die Landwirte das Wasser zur Bewässerung ihrer Felder oder für ihre Tiere nutzen.

Komponente – Unabhängigkeit

Landwirte in Afrika können mit einem solchen System auch einen gewissen Unabhängigkeitsgrad erreichen. Diese Unabhängigkeit sieht ganz anders aus, als wir sie in Deutschland anstreben. Der Landwirt möchte vom Regen unabhängig werden, umso seine Existenz sichern zu können. Auch diese Art Unabhängigkeit kann eine Solaranlage im richtigen Einsatz bieten.

Spezialist für Bewässerungsanlagen – iKratos Solar- und Energietechnik GmbH aus Deutschland.

Durch eine jahrelange Erfahrung und dem nötigem Know How können Bewässerungsanlagen für Engineering Länder in der Nähe Saudi Arabiens z.B. Sudan, Äthiopien und Ägypten geplant und geliefert werden. Geschulte Ingenieure ermöglichen das Umsetzen solcher kleinen und großen Projekte in Zusammenarbeit mit Solar- und Bewässerungssystemen. www.ikratos.de

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Trockenheit in Afrika setzt Landwirten immer wieder zu

Die Landwirte in Afrika, vor allem südlich der Sahara, haben es nicht leicht. Große Dürren oder plötzliche Fluten können die gesamte Ernte zerstören. In den Ländern Sudan, Ägypten und Äthiopien sind rund 80 % der Bevölkerung von diesen Klimabedingungen betroffen. Eine Lösung muss her: Solaranlagen mit Bewässerungssystem.

Komponente – Solaranlage

Zur Lösung gehört als Hauptkomponente die Solaranlage, auch als Photovoltaikanlage bekannt. Die Anlage besteht aus einer Vielzahl von Photovoltaikmodulen, abhängig von der gewünschten Größe der Anlage, welche den Strom durch die Sonneneinstrahlung produzieren. Eine Anlage sollte auch in Afrika passend auf die Bedürfnisse angepasst werden. Der von den Solarmodulen produzierte Strom wird durch einen Wechselrichter in den benötigten Gleichstrom gewandelt. Zusätzlich kann der Anlage ein Speichersystem zugefügt werden, welche somit die Möglichkeit der Stromspeicherung bietet. So können die Landwirte ihre Felder auch nachts bewässern.

Komponente – Wasserpumpe

Eine durch strombetriebene Wasserpumpe stellt die zweite wichtige Komponente des Systems dar. Die Wasserpumpe ermöglicht den Gewinn von Wasser aus dem Grundwasser oder beispielsweise dem Nil. Betrieben wird die Pumpe durch den von der Solaranlage produzierten Strom. So können die Landwirte das Wasser zur Bewässerung ihrer Felder oder für ihre Tiere nutzen.

Komponente – Unabhängigkeit

Landwirte in Afrika können mit einem solchen System auch einen gewissen Unabhängigkeitsgrad erreichen. Diese Unabhängigkeit sieht ganz anders aus, als wir sie in Deutschland anstreben. Der Landwirt möchte vom Regen unabhängig werden, umso seine Existenz sichern zu können. Auch diese Art Unabhängigkeit kann eine Solaranlage im richtigen Einsatz bieten.

Ein Spezialist für Bewässerungsanlagen ist die iKratos Solar- und Energietechnik GmbH aus Deutschland. Durch eine jahrelange Erfahrung und dem nötigem Know How können Bewässerungsanlagen für Engineering Länder in der Nähe Saudi Arabiens z.B. Sudan, Äthiopien und Ägypten geplant und geliefert werden. Geschulte Ingenieure ermöglichen das Umsetzen solcher kleinen und großen Projekte in Zusammenarbeit mit Solar- und Bewässerungssystemen.

 

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Krannich Solar vereinbart Kooperation mit Indachsystem Hersteller Viridian Solar

Krannich Solar, einer der weltweit führenden Großhändler für Photovoltaik hat ab sofort das Indachsystem Clearline Fusion des britischen Herstellers Viridian Solar in seinem Portfolio. Kunden, die nicht auf das konventionelle Erscheinungsbild von Dächern verzichten wollen, haben mit diesem Indachsystem eine ästhetische Alternative.

Dachintegrierte PV war schon immer die ästhetische Wahl bei der Sanierung oder dem Neubau eines Daches. Die Solarmodule wirken dabei wie ein integrierter Teil des Daches, da keine Halterungen und Gestellteile zu sehen sind. Viridian führte 2015 die Indachlösung Clearline Fusion ein. Dieses System bietet höchste Qualität und Ästhetik und einen wettbewerbsfähigen Preis vergleichbar mit Aufdachanlagen. Clearline Fusion hat sich in Großbritannien innerhalb kürzester Zeit zum marktführenden System für dachintegrierte PV etabliert.

Vorteile auf einen Blick:

  • Wirtschaftlich – Preise vergleichbar mit Aufdachsystemen
  • Schnell – steckbare Verbinder sorgen für wetterfeste und sichere Befestigung
  • Kompakt – geringer Modulabstand für mehr Leistung
  • Smart – unsichtbare Klammern für eine klare Ästhetik
  • Einfach – keine Dachmodifikationen erforderlich
  • Robust – Windbeständigkeit vier Mal höher als bei Wettbewerbsprodukten
  • Universell – funktioniert mit Schiefer und Ziegeln

Jamie Berryman, Sales Director von Viridian Solar:
"Dass ein renommiertes Unternehmen wie Krannich Solar sich für unsere Indachlösung entschieden hat, ist eine enorme Bestätigung für das Produkt. Die globale Präsenz von Krannich Solar eröffnet uns für Clearline Fusion interessante neue Geschäftsfelder, im Hinblick auf unser Ziel, ästhetisch ansprechende Solaranlagen in ganz Europa und darüber hinaus anzubieten."

Jan Brunner, Vertriebsleiter der Krannich Solar GmbH & Co. KG:
"Nach der Bewertung verschiedener Lieferanten von Indachsystemen haben wir uns für Viridian Solar entschieden. Clearline Fusion ergänzt unsere Produktpalette sehr gut, da es unseren Kunden neue Möglichkeiten und eine ästhetische Lösung bietet. Mit Viridian haben wir einen Partner, der sich einen ausgezeichneten Ruf für Qualität und Zuverlässigkeit aufgebaut hat. Wir sehen Clearline Fusion als perfekte Ergänzung für viele unserer Kunden in den Ländern, in denen wir tätig sind."

Über Viridian Solar
Die in Cambridge ansässige Viridian Solar ist ein innovativer Designer und Hersteller von Photovoltaikprodukten. Das Unternehmen ist vor allem bekannt für die Indachlösung Clearline Fusion.

Mehr Informationen: http://www.viridiansolar.co.uk 

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Deutschland macht jetzt seinen Strom selber

Deutschland macht jetzt den Strom selbst – mit Balkonsolar – Licht aus der Sonne wird zu eigenem Strom für Haus oder Wohnung – so gehts

Balkonsolar Anlagen erzeugen eigenen StromSolaranlage Photovoltaik in Deutschland fuer unter 500 Euro kaufen. 

Balkonsolar ist einfach zu montieren schnell installiert erzeugt Balkonsolar Strom für Mietwohnungen oder Eigentümer. Die Grundlast des Stromverbrauches wird mit einer BalkonSolar-Anlage – abgedeckt und spart monatlich und jährlich erhebliche Stromkosten.

Daher ruft die DGS (Deutsche Gesellschaft für Sonnenenergie) dazu auf, die eigene Stromversorgung im Rahmen Ihrer Möglichkeiten selbst in die Hand zu nehmen. Am einfachsten geht das mit dem Anschluss eines Solar-Gerätes nach DGS Standard.

Damit entlasten Sie nicht nur Ihren Geldbeutel sondern beschleunigen auch den unvermeidlichen Wandel zu einer nachhaltigen Energieversorgung. Zudem verleihen Sie damit den Forderungen der DGS nach verbraucherfreundlichen Regeln für steckbare Solar-Geräte Nachdruck:

  • Eine Bagatellgrenze für den Anschluss von steckbaren Solar-Geräten durch den Nutzer
  • Keine oder vereinfachte Meldepflichten für Anlagen bis 600 Watt gemäß EU Netzkodex
  • Ein klares Bekenntnis der Netzbetreiber und der Politik zur dezentralen Stromerzeugung

So funktioniert die Balkonsolar Anlage mit Photovoltaik in Deutschland

Das Balkonsolar System ist eine kompakte Photovoltaikanlage. Sie besteht aus Solarmodul und Modulwechselrichter zur Erzeugung und Einspeisung in das eigene elektrische Hausversorgungsnetz.

Das Solar-Modul inklusive Modulwechselrichter wird mit einer beliebigen Haussteckdose verbunden. Fertig.

Der Unterschied zu einer großen Photovoltaikanlage besteht darin, dass der produzierte Strom nicht an den Netzbetreiber verkauft wird, sondern direkt ins eigene elektrische Verbrauchernetz eingespeist wird. Dies reduziert die Stromkosten sofort, deckt den Grundbedarf in Haus oder Wohnung und spart viele behördliche Hürden in Deutschland – ganz legal also.

Beratung Ausstellung und Mitnahme von Balkonsolar Kraftwerken – direkt bei der iKratos GmbH – Der Hersteller von Balkonsolar Kraftwerken

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH ☎ 09192 992800 ✉ kontakt@ikratos.de

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Neusten Informationen zur Tesla Powerwall 2

Das US-amerikanische Unternehmen TESLA steht in vielen Branchen im Mittelpunkt, egal ob in der Automobilbranche oder der Energiebranche. Durch den Auslieferungsstart des neusten E-Autos, dem Tesla Model 3, ist Tesla bereits Anfang des Jahres in aller Munde. Auch im Bereich der Energiebranche ist die Nachfrage nach den Tesla Produkten stetig am Wachsen.

Die TESLA Powerwall 2.0

Den Tesla Batteriespeicher für Solaranlagen gibt es nun bereits fast drei Jahre lang. Eingestiegen ist der US-amerikanische Hersteller mit einer Powerwall 1.0, welche eine nominale Kapazität von „nur“ 6,4 kWh besaß. Ihre Nachfolgerin die Tesla Powerwall 2.0 ist technisch schon ausgereifter als ihre Vorgängerin und mit einem Batteriemodul für eine nutzbare Energie von 13,2 kWh ausgestattet.

Powerwall 2.0 seit Verkaufsstart 2017

Die Nachfrage nach der Powerwall 2.0 war bereits vor Auslieferungsstart sehr hoch. Dadurch wurde der Speicher auch bereits vorm Auslieferungsstart in großen Mengen bestellt. Die Nachfrage nach dem Batteriespeicher sinkt auch knapp 2 Jahre nach Verkaufsstart nicht. Im Gegenteil: Die Nachfrage nach dem Batteriespeicher wird aufgrund des neusten Features, der Notstromfähigkeit, noch weiter wachsen.

Aktuellstes Update: Powerwall 2.0 jetzt mit Notstromfähigkeit

Das neue und verbesserte Gateway der Tesla Powerwall 2 bringt vor allem die langersehnte Funktion der Ersatzstromfähigkeit mit sich. Daher übrigens auch der Name „Backup Gateway“, was so viel wie „Absicherungs-Gateway“ bedeutet. Ersatzstrom ist nicht dasselbe, wie Notstrom. Ersatzstromfähigkeit bedeutet das Gateway kann nach Stromausfall innerhalb von 10 Sekunden auf Ersatzstrom umschalten und den nötigen Strom aus der Powerwall beziehen.

Ihr regionaler Ansprechpartner für Photovoltaik: iKratos Solar- und Energietechnik GmbH, Weißenohe. www.iKratos.de oder 09192 992800

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox