Warum ihr Nachbar eine Solaranlage hat

Eigentlich ist es ja ganz einfach: Sie lassen sich eine Solaranlage aufs Dach installieren, kurze Zeit später können Sie mit der Solaranlage beziehungsweise Fotovoltaik Anlage ihren eigenen Strom erzeugen und zu ihre Stromrechnung reduzieren. Zusammen mit einem Speicher ist dies eine der besten Möglichkeiten ins eigene Haus zu investieren.

Die vielen Anlagen in Ihrer Nachbarschaft beweisen, dass es heute möglich ist eigenen Strom das ganze Jahr fürs Haus zu erzeugen. Informationen und Ausstellung bei der Ikratos Solar und Energietechnik GmbH

 

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

coneva und Stadtwerke München entwickeln gemeinsam ein integriertes Energiemanagement-System

Die Stadtwerke München und die coneva GmbH (eine Tochtergesellschaft der SMA Solar Technology AG) starten eine Kooperation zur gemeinsamen Entwicklung eines integrierten Energiemanagement-Systems. Damit können Haushalte und gewerbliche Kunden ihren Strom selbst erzeugen, speichern und dessen Nutzung optimieren. Das softwarebasierte und modulare Energiemanagement-System auf Basis der von SMA entwickelten IoT-Plattform für Energiemanagement ennexOS soll dabei in das Smart Meter Gateway integriert werden.

„Gemeinsam mit den Stadtwerken München investiert die coneva GmbH in den Zukunftsmarkt der digitalen Energiewirtschaft. Der Smart Meter Rollout ist für Deutschland gesetzlich beschlossen. Im Rahmen der Kooperation untersuchen wir nun, ob und wie diese digitale Infrastruktur von Energieversorgern und Endkunden gleichermaßen sinnvoll genutzt werden kann, um für den Endkunden relevante Zusatznutzen generieren zu können, ihm die Teilnahme am Energiemarkt zu ermöglichen und zu optimieren“, erklärt Jochen Schneider, Geschäftsführer der coneva GmbH.

Durch die Verbindung des Energiemanagement-Systems mit dem Smart Meter Gateway kann das Gateway nicht nur zur Übertragung von Verbrauchsdaten genutzt werden. Auch die Ansteuerung von Erzeugungsanlagen, Energiespeichern und Verbrauchern, beispielsweise aus den Bereichen Photovoltaik, stationäre und mobile Speicher sowie Haushaltsgeräte kann über die sichere Infrastruktur des Gateways erfolgen.

Florian Bieberbach, Vorsitzender der SWM Geschäftsführung: „Als grundzuständiger Messstellenbetreiber in München liegt es für uns natürlich nahe, die Nutzung der bereits vorhandenen, digitalen Smart Meter Infrastruktur weiter auszubauen. In engem Schulterschluss mit coneva wollen wir nun die Digitalisierung der Energiewende weiter vorantreiben und um den Funktionsumfang des Energiemanagements erweitern. Dabei sehen wir das gemeinsame Pilotprojekt als nächsten logischen Schritt, die Ausbauoffensive erneuerbarer Energien weiter voranzutreiben.“

Über die SWM
Die SWM sind das kommunale Energie- und Infrastrukturunternehmen Münchens. Sie stehen für eine sichere und ressourcenschonende Versorgung mit Strom, Erdgas, Fernwärme und Fernkälte, mit Telekommunikation sowie mit quellfrischem Trinkwasser. Als Gestalter der Energiewende bauen die SWM die erneuerbare Energienutzung seit 2008 im Strom- und Wärmebereich kontinuierlich aus. Die SWM betreiben darüber hinaus 18 Hallen- und Sommerbäder. Die SWM Verkehrstochter MVG ist als Mobilitätsdienstleister verantwortlich für U-Bahn, Bus, Tram und MVG Rad. Die SWM digitalisieren die Stadt: Sie bauen die Smart-Meter-Infrastruktur und das Glasfasernetz flächendeckend aus und erweitern mit dem LoRa-Netz die sicheren Datenübertragungswege Münchens. Damit schaffen die SWM die Grundlagen für die vernetzte und lebenswerte Stadt der Zukunft.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Edmund Optics® Enhances Precision Optical Coating Competency with Veeco Ion Beam Sputtering System

Edmund Optics®, the world’s leading supplier of optical components, has ordered the SPECTOR® Ion Beam Sputtering System from Veeco Instruments Inc. (Nasdaq: VECO). The new capability is in support of Edmund Optics’ expanding portfolio of high quality laser optics for infrared, visible, and ultraviolet systems. Edmund Optics’ growing presence in the laser optics landscape builds on the company’s long history as a supplier of high quality imaging and photonics components. The SPECTOR platform represents Edmund Optics’ most recent financial and technical commitment to advancing state-of-the-art optics fabrication, adding to the company’s existing expertise in aspheric design and manufacturing, advanced optical metrology, and production of optics designed for high laser fluence applications.

“The SPECTOR platform gives us two essential elements: the best tool available to support precision and custom optical coatings, and the best partner to support our technical needs,” said Joel Bagwell, director of engineering and manufacturing technology at Edmund Optics. “Veeco fit the bill perfectly on both counts. The SPECTOR’s ability to create extremely high quality, high performance films is especially important for our laser optics coatings, and will help expand our portfolio to encompass new and emerging applications. As a company that holds customer service as our highest priority, we were also impressed with Veeco’s demonstrated track record of successfully supporting customers with global reach – the kind of service we provide to our customers and we seek from our suppliers.”

The SPECTOR ion beam sputtering platform offers exceptional layer thickness control, enhanced process stability, and the lowest published optical losses in the industry. The tool is engineered to improve key production parameters, such as target material utilization, optical endpoint control, and process time for cutting-edge optical coating applications. The SPECTOR platform, which is the preferred ion beam sputtering system in the industry, has been installed in more than 200 advanced manufacturing settings across the world. The system is consistently chosen by manufacturers for the qualitative advantages of ion beam sputtering technology – low scatter loss, high film purity, stable deposition rates, and film thickness control of less than 0,1 nm.

“Edmund Optics is a premier provider of optical components, known for providing the highest quality products for the life sciences, biomedical, semiconductor, defense, and research and development markets,” said Adrian Devasahayam, Ph.D., vice president and general manager of advanced deposition and etch products at Veeco. “Their selection of Veeco’s SPECTOR ion beam sputtering system further demonstrates the platform’s flexibility to support a wide range of applications with unmatched control and precision.”

Optical coatings are valuable in a wide variety of commercial categories including telecom, defense, architecture, medical, solar, transportation, and industrial, as well as consumer categories including flat-screen TVs, computers, tablets, cell phones, and eyeglass coatings. According to BCC Research, the global market for optical coatings is expected to reach $14,2 billion in 2021, up from $9,5 billion in 2016. The commercial segment in particular is expected to grow from $5,4 billion in 2016 to $9,4 billion in 2021 – demonstrating a five-year compound annual growth rate (CAGR) of 11,5 percent. Key drivers of this growth are emerging applications in commercial and consumer categories, as well as innovative coatings to improve existing applications.

About Veeco:

Veeco (NASDAQ: VECO) is a leading manufacturer of innovative semiconductor process equipment. Our proven MOCVD, lithography, laser annealing, ion beam and single wafer etch and clean technologies play an integral role in producing LEDs for solid-state lighting and displays, and in the fabrication of advanced semiconductor devices. With equipment designed to maximize performance, yield and cost of ownership, Veeco holds technology leadership positions in all these served markets. To learn more about Veeco’s innovative equipment and services, visit www.veeco.com.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Solar Photovoltaik Speicher für Hallerndorf Eggolsheim Willersdorf Weilersbach Bammersdorf von iKratos

Solar Photovoltaik Speicher für Hallerndorf Eggolsheim Willersdorf Weilersbach Bammersdorf und Forchheim von iKratos Einfach zu installieren – Solar Photovoltaik Speicher für Hallerndorf Eggolsheim Willersdorf Weilersbach Bammersdorf und Forchheim von iKratos

Einfach zu installieren – schnell Strom für immer erzeugen – Solar Photovoltaik Speicher fuer Hallerndorf Eggolsheim Willersdorf Weilersbach Bammersdorf und Forchheim von iKratos. Das EEG gibt jedem die Möglichkeit eigenen Strom zu erzeugen und zu speichern.

SunPremium Solaranlagen -> jetzt macht man Strom selbst

Solar 2.500

Bereits eine kleine Dachfläche reicht aus um 2500 KWh eigenen Strom für Haushalt Küche und Co. zu erzeugen. Ab 5.990 Euro.

Solar 5.000

5000 KWh erzeugen mit SunPremium Qualität – das Solar 5000 Paket macht Sie mindestens 20 Jahre unabhängig. Ab 6.999 Euro.

Solar 10.000

Genug Energie fürs Haus, Wärmepumpe und E- Auto mit sauberen Strom – Solar 10000 mit Speicher ideal für die komplette Unabhängigkeit.

Wussten sie es – Solarstromanlage – planen und sparen

Berechnen Sie hier Ihre Solaranlage – nur ein paar Eingaben und Sie wissen was es kostet!

Eigenstrom für Haus und Heizung oder eMobility wird heute aus umweltfreundlichen Solarzellen erzeugt. Das können Sie selbst tun und den Strom nutzen. Wer will sogar mit Speicher.

Panasonic Solar – Qualität ® und maximale Energie

Warum wollen Sie auf gute Solarqualität verzichten? – Panasonic ist der Pionier für TOP Solarmodule. Die Panasonic – HIT ® Solarzellen Technologie –  (Heterojunction with Intrinsic Thin layer) Solarzelle besteht aus einem dünnen monokristallinen Siliziumwafer, der mit hauchdünnem amorphen Silizium beschichtet ist. Die Zelle verfügt über einen der höchsten Wirkungsgrade und Energieerträge. Ein "4 Seiten Wasserablauf" gegen Schmutz und "2 Seiten Ertrags-Technik" inklusive. Mehr

SUNPOWER ® – mehr Solarstrom – dank Turbo Zelle SunPower Solar

Die Turbo Solarmodul SunPower 360

SunPower ® – ein global aufgestelltes Unternehmen mit hocheffizienten Solarmodulen liefert viel mehr Strom aus der Dachfläche.Hocheffiziente SunPower Solarmodule X22 360 Wp werden nach dem Motto: „Mein Strom für mich“ auf dem Hausdach platziert – so werden immer mehr Hausbesitzer unabhängig von den großen Stromversorgern. Zahlen Sie sich selbst die Stromrechnung, denn bei SunPower Anlagen mit Speicher kommt der Strom nach wie vor aus der eigenen Steckdose. Mehr

Entdecke Dein Dach – werde Stromerzeuger …

Ihr Dach kann mehr als Regen abhalten. Nutzen Sie die Fläche Ihres Daches in Zukunft für Stromversorgung des eigenen Hauses und Ihrer Familie. Eine SunPremium Solaranlage von der iKratos GmbH ist schnell installiert und macht Sie unabhängig vor steigenden Stromkosten.

Der neue RCT Power Speicher – ein Speicher der mitwächst …

3 phasige Speicherung und 6 KWh Entnahme mit dem all in one Wechselrichter in DC Technik – jetzt wird jede Solaranlage zum Weltmeister – endlich echter Notstrom mit der Technik der Zukunft. RCT Power wächst mit seinen Aufgaben – Sie bestimmen wie groß der Speicher ist – der Speicher der mitwächst mit Kopf. Mehr

Infos Tel 09192 992800 www.ikratos.de

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

SunPower und Panasonic Solar für Jedermann – Photovoltaik in Deutschland

Solaranlagen die mehr können – SunPower und Panasonic Solarmodule ab Lager. Panasonic und SunPower Solarmodule die eine der höchsten Leistungen aufweisen mit 25 Jahren Garantie.

Direkter Lagerverkauf bietet die iKratos Solar GmbH aus der Metropolregion Nürnberg. Kleine Solaranlagen ab 3 SunPower Solarmodule gibt es bereits für günstiges Geld.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Photovoltaik-Solar für Heroldsbach Effeltrich Kunreuth und Forchheim

Gute Solarmodule und Solaranlagen bietet die iKratos Solar und Energietechnik GmbH für Kunden im Raum Forchheim Baiersdorf Hausen Heroldsbach Kunreuth und Effeltrich. Zusätzlich werden Speicher Ladesysteme und Wärmepumpe mit modernen Photovoltaikanlagen kombiniert.

Tägliche Beratung von 9-16 Uhr Tel 09192 992800

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Meyer Burger announces preliminary financial information for the first half-year 2018

Meyer Burger Technology Ltd (SIX Swiss Exchange: MBTN) today announced preliminary unaudited results for the first half-year 2018. Net sales for the first half of 2018 are expected to amount to CHF 232 million, representing an increase of over 9% (H1 2017 CHF 212.3 million). In terms of EBITDA, the positive result has more than quadrupled compared to the previous year period and reached about CHF 28 million (H1 2017 CHF 6.9 million).

 

Meyer Burger expects a profit in a range of CHF 7 – 8 million at the net earnings level. Thus, the company has reached a profitable level again in the first half-year 2018 after a long period of losses (H1 2017 net loss of CHF -17.0 million). 

 

Over the past months, the market environment for PV equipment suppliers was heavily influenced by the intensifying trade crisis between the USA and China which included new import tariffs on PV modules and cells, as well as the Chinese government’s announcement regarding subsidy cuts in the solar industry. Both facts have led to a momentary strong reluctance regarding new investments on behalf of Meyer Burger’s PV customers. Meyer Burger achieved total incoming orders of about CHF 138 million in this difficult market environment (H1 2017 CHF 308.5 million). The company is convinced that the long-term growth scenario for the PV industry remains intact and that its technologically advanced product portfolio and technology leadership position provide a sound basis to capture future growth opportunities.    

 

The half-year report 2018 and further details on the financial statements as well as an expectation regarding the second half-year and full fiscal year 2018 will be published on 16 August 2018.

 

 

 

THIS PRESS RELEASE IS NOT BEING ISSUED IN THE UNITED STATES OF AMERICA AND SHOULD NOT BE DISTRIBUTED TO U.S. PERSONS OR PUBLICATIONS WITH A GENERAL CIRCULATION IN THE UNITED STATES. THIS PRESS RELEASE DOES NOT CONSTITUTE AN OFFER OR INVITATION TO SUBSCRIBE FOR, EXCHANGE OR PURCHASE ANY SECURITIES. IN ADDITION, THE SECURITIES OF MEYER BURGER TECHNOLOGY LTD HAVE NOT BEEN AND WILL NOT BE REGISTERED UNDER THE UNITED STATES SECURITIES ACT OF 1933, AS AMENDED (THE “SECURITIES ACT”), OR ANY STATE SECURITIES LAWS AND MAY NOT BE OFFERED, SOLD OR DELIVERED WITHIN THE UNITED STATES OR TO U.S. PERSONS ABSENT REGISTRATION UNDER OR AN APPLICABLE EXEMPTION FROM THE REGISTRATION REQUIREMENTS OF THE UNITED STATES SECURITIES LAWS.

 

This press release may contain “forward-looking statements”, such as guidance, expectations, plans, intentions, or strategies regarding the future. These forward-looking statements are subject to risks and uncertainties. The reader is cautioned that actual future results may differ from those expressed in or implied by the statements, which constitute projections of possible developments. All forward-looking statements included in this press release are based on data available to Meyer Burger Technology Ltd as of the date that this press release is published. The Company does not undertake any obligation to update any forward-looking statements contained in this press release as a result of new information, future events or otherwise.

 

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Strom aus eigener Produktion

Wer seinen Strom erzeugt ist gut dran. Spart er sich doch die Stromrechnung. Besitzer von Solaranlagen können im Jahr über 80 Prozent der Kosten an Strom einsparen, wenn Sie sich eine Solaranlage mit Speicher aufs Dach oder Garage installieren lassen. Günstige Solaranlagen gibt es bereits ab 3000 Euro. Selbst Mieter oder Eigentumswohnungs Besitzer können mit Balkonsolar eigenen Strom erzeugen.

Eine Balkonsolar Anlage gibt es als Solartisch oder kleines Kraftwerk für den Balkon oder die Fassade oder man stellt es einfach in den Garten – und zack werden Stromkosten eingefroren.

Infos und Ausstellung bietet die iKratos Solar und Energietechnik GmbH aus Weißenohe bei Nürnberg. Telefonische Auskunft täglich von 9-16 Uhr Unter 09192 992800

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Intersolar 2018: Delta präsentiert String-Wechselrichterreihe M125HV für Photovoltaikanlagen mit Spitzenwirkungsgrad von 99 Prozent

Delta Electronics, weltweit führender Anbieter von Energie- und Energiemanagementlösungen, stellt auf der Intersolar seine neue 1.500V- String-Wechselrichterreihe M125HV für Photovoltaikanlagen vor – neben seinem breiten Portfolio an energiesparenden Lithium-Ionen-Batteriespeichersystemen. Der Wechselrichter M125HV optimiert die Stromerzeugung von Photovoltaikanlagen dank seinem branchenführenden Spitzenwirkungsgrad bis zu 99 Prozent, mit einer maximalen Ausgangsleistung von 125kVA, aktiver Kühlung und ausgezeichneter elektromagnetischer Verträglichkeit (EMV).

Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung in der Entwicklung hocheffizienter Leistungselektronik und der Integration von energiesparenden Lösungen ist Delta führend in den Bereichen Photovoltaik und Energiespeicherung. Hierzu kommentiert Andreas Hoischen, Head Solar PV Inverter Sales für Delta in Europa, dem mittleren Osten & Africa (EMEA): "Der technologische Trend bei Hochleistungs-String-Wechselrichtern für Großanlagen geht von 1000 V Gleichstrom hin zu 1.500 V Gleichstrom auf der Eingangsseite des Wechselrichters. Diese neuen Systeme lassen längere Strings zu; dadurch sind weniger Anschlusskästen, Verkabelung und Erdarbeiten notwendig – gleichzeitig lassen sich signifikante Ersparnisse an Systemkosten erreichen: unsere neue M125HV-Wechselrichterserie für 1.500-V-Gleichstromsysteme reduziert die durchschnittlichen Kosten für Strom deutlich – durch Einsetzbarkeit von Module mit höherer Spannung. Das ist ein riesiger Vorteil für Solarprojektentwickler, Projekt-Partner und natürlich auch für Investoren."

Speichersysteme für private und gewerbliche Photovoltaikanlagen sind ein aktueller Branchentrend, den Delta in seinem Produktportfolio auf der diesjährigen Intersolar aufgreift. Die Speichersysteme ES30 und Hybrid E5 zum Beispiel reduzieren Kosten für private und gewerbliche Betreiber durch eine Erhöhung des Eigenverbrauchs statt Einspeisung der produzierten Energie ins Netz.

Delta ist zudem maßgeblich an der Entwicklung eines weiteren Branchentrends beteiligt: Smartes Energiemanagement mit Hilfe neuer Technologien, wie etwa die integrierte Kommunikation. Ein Beispiel hierfür ist das Energiespeichersystem Hybrid E5. Es kombiniert einen E5-Hybrid-Wechselrichter mit einer externen 6-kWh-Lithium-Ionen-Batterie, einem Stromzähler und einem intelligenten Monitor. Delta zeigt auf dem Messestand neueste Leistungselektronik welche die Qualität der Solarenergie, die den elektrischen Verbrauchern zugeführt wird verbessert.

Nachfolgend die technischen Highlights von Delta auf der Intersolar im Überblick:

Neue String-Wechselrichterreihe M125HV für gewerbliche Anlagen

Deltas neues Solarwechselrichter Highlight, die Dreiphasen-M125HV-Serie, zeichnet sich durch eine maximale Ausgangsleistung von 125 kVA, aktive Kühlung und führendem Spitzenwirkungsgrad von 99 Prozent aus. Die effizienten Hochleistungs-Wechselrichter führen insbesondere bei großen und großflächigen PV-Anlagen mit Solarmodulen im Megawatt-Bereich zur Maximierung des ROI.

  • 1.500 V Gleichstromeingangsspannung
  • Bis zu 20 Strings über abgesicherte Eingänge
  • Elektrolytkondensatorfrei für eine Lebensdauer von über 20 Jahren
  • Fernsteuerungs- und Monitoringoptionen
  • Druckguss-Aluminiumgehäuse und Verkabelungsbox mit einem Schutzgrad nach IP65
  • All-in-One-Design mit eingebauten Gleichstromtrennschaltern und Überspannungsschutz für Gleich- und Wechselstrom

Neue String-Wechselrichter H4A & H5A FLEX für private Anlagen

Mit seiner neuen Flex-Serie bietet Delta Einphasen-String-Wechselrichter für private Anlagen mit 4 kVA und 5 kVA an. Die neuen Modelle haben die gleiche kompakte Größe wie ihre Vorgängermodelle. Der Unterschied: Der H3 Flex 3 kVA hat eine deutlich höhere Leistungsdichte. Dank integrierter kabelloser Kommunikation ist Fernsteuerung und -monitoring mit der MyDeltaSolar-App möglich, die für Android- und iOS-Geräte erhältlich ist.

  • Zwei MPP-Tracker und weiter Eingangsspannungsbereich von 30 bis 550 V
  • Robuste Druckguss-Aluminiumgehäuse mit einem Schutzgrad nach IP65
  • Hohe Spitzenwirkungsgrade bis zu 98,3 Prozent
  • Einfache Wechselstrom- und Gleichstromverkabelung mit integrierten Steckverbindern

Die ES30-Batteriespeichersystemserie für gewerbliche Anlagen

Kommerzielle Photovoltaik-Anlagen nutzen ES30-Batteriespeichersysteme von Delta, um Lastspitzen im Energieverbrauch aus dem Stromnetz zu reduzieren. Sie reduzieren außerdem die dem Netz zugeführte Energie, ermöglichen eine Erhöhung des Eigenverbrauchs und so eine Senkung der Strombezugskosten.

Zudem stabilisieren die Systeme die Netzspannung und können durch parallele Installation jederzeit modular für den zukünftigen Anlagenausbau erweitert werden.

  • Dreiphasiges, 90kWh-Lithium-Ionen-Batteriespeichersystem mit mehr als 6000 Ladezyklen
  • Für kommerzielle und industrielle Anlagen
  • Wechselstromgekoppelt und in ein Standard-19-Zoll-Rack montiert
  • Modulares Design mit Batteriekapazität von 6 kWh bis 90 kWh
  • 30-kW-Energieumwandlungssystem mit einem Leistungsfaktor von 0,99
  • Integriertes Batteriemanagement für mehr als zwei Stunden unterbrechungsfreie Leistung

Hybrid E5 Batteriespeichersystem für private Anlagen

Das Hybrid-E5-Energiespeichersystem besteht aus einem E5-Hybrid-Wechselrichter in Kombination mit einem 6kWh-Lithium-Ionen-Batterie-Modul, einem Stromzähler und einem intelligenten Monitor. Das System hat einen hohe Gleichstrom-Lade-Wirkungsgrad von bis zu 95 Prozent zwischen den PV-Modulen und der Batterie.

  • Vereinfachte Installation mit separatem Wechselrichter und Batteriemodul
  • Der Smartmonitor kontrolliert den E5-Wechselrichter und die Batterie und sendet Daten zur mobilen, grafischen Schnittstelle
  • Hohe Spitzenwirkungsgrade (Photovoltaik zum Netz) von 97,2 Prozent und kontinuierliche Nennleistung von 5.0 kW

Alle Interessenten sind herzlich zum Delta-Stand in Halle B2, Stand 450 eingeladen. Die Intersolar Europe findet dieses Jahr in München vom 20. Bis zum 21. Juni statt. Unter http://intersolar.delta-emea.com/… Besucher ein kostenloses Tagesticket.

Für ein Gespräch mit einem Delta-PV-Experten auf der diesjährigen Intersolar nutzen Sie gerne unser Kontaktformular unter http://www.solar-inverter.com/….

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Stromausfall – echter Notstrom mit der Photovoltaik-Anlage

Die Neuentwicklung für den Notstrombetrieb ist nun von RCT Power erhältlich. Die Power Switch Box ermöglicht eine sichere Stromversorgung für Hausbesitzer mit Photovoltaikanlage. Der deutsche Hersteller für Photovoltaik-Speichertechnologie, die RCT Power GmbH liefert bereits erste RCT Power Switch Notstrom Systeme.

Wenn alle anderen im Dunkeln stehen, sorgt die Power Switch Box dafür, dass die PV-Anlage im Zusammenspiel mit dem Batteriespeicher vollkommen funktionsfähig bleibt. Sie erzeugt und speichert also weiterhin Energie.

Im Notstrombetrieb wird abhängig von Photovoltaikanlage Stromverbrauch und Batteriekapazität eine Leistung von bis zu 6 KW zur Verfügung gestellt. Die Power Switch Box erfüllt alle gängigen Anforderungen und Richtlinien.

Zur Optimierung der Versorgungssicherheit ist die Power Switch Box mit zwei Ausgängen ausgerüstet: einen für Verbraucher, die vollkommen leistungsfähig bleiben müssen, und einen für Verbraucher, auf die bei Stromausfall verzichtet werden kann.

Ausstellung Beratung iKratos Solar GmbH von 9-16 Uhr telefonisch 09192 992800

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox