Android-Gratis-Apps: Abzocke mit horrenden Folgegebühren

Millionenfach heruntergeladene Apps sorgen nach verpasster Abmeldung im Anschluss an die Testphase für eine böse Überraschung. Schlupflöcher in den- Google-Play Richtlinien machen es skrupellosen Entwicklern leicht, dreistellige Euro-Beträge als Gebühr für Standardprogramme zu verlangen. Im Rahmen seiner Suche nach kriminellen Machenschaften im Netz sind die SophosLabs auf eine weitere Masche unseriöser App-Entwickler gestoßen, die trotz … „Android-Gratis-Apps: Abzocke mit horrenden Folgegebühren“ weiterlesen

Sophos präsentiert auf der it-sa die Evolution der Cybersecurity

Sophos zeigt auf der it-sa 2019 sein gesamtes Security-Portfolio sowie neue Lösungen für mobile Endpoints und Public-Cloud-Umgebungen sowie Intercept X mit EDR

Sophos zeigt auf der it-sa 2019 sein gesamtes Security-Portfolio sowie neue Lösungen für mobile Endpoints und Public-Cloud-Umgebungen sowie Intercept X mit EDR

7 Tipps für mehr Security in der Public Cloud

Sorgen um die Datensicherheit in der Public Cloud halten sich hartnäckig. Eine Sophos Studie beweist dann auch, dass eine reale Bedrohungslage existiert. Aber: Mehr Sicherheit in der Public Cloud geht. Sophos gibt 7 wertvolle Tipps. Die Cloud ist für Unternehmen eine feine Sache. Für passende Zwecke optimal eingesetzt gewährt sie unzählige Vorteile wie hohe Flexibilität … „7 Tipps für mehr Security in der Public Cloud“ weiterlesen

Von nichts kommt nichts: Der eigene 4G Hotspot ist per se nicht sicher – aber man kann ihn sicherer machen

Es ist eine Lebensweisheit, die man auch der IT-Sicherheit zugestehen darf: man muss sich kümmern, sonst läuft es aus dem Ruder. Eine kürzlich veröffentlichte Analyse zum Einsatz von 4G Hotspots zeigt deutliche Sicherheitslücken bei der Nutzung dieser Geräte. Wer sie verwendet, sollte sich ein paar Minuten Zeit nehmen, um Einstellungen und Verhalten einem Sicherheits-Check-up zu … „Von nichts kommt nichts: Der eigene 4G Hotspot ist per se nicht sicher – aber man kann ihn sicherer machen“ weiterlesen

Schwachstelle Mensch: Trojaner Baldr nutzt Gamer-Natur aus

Malware allein ist schon gemein. Doch wenn Cyberkriminelle die Vorlieben von beispielsweise Gamern ausnutzen, dann ist es Hinterlist. Aufgerüstete PC-Systeme und „Dienstprogramme“ erleichtern den Hackern dabei die Arbeit. Baldr – klingt seltsam und man möchte es nicht haben. Insbesondere Gamer hat dieser Trojaner seit Januar 2019 im Fadenkreuz. Aktuell scheint auf dem Cyberkriminellenmarkt eine Verkaufspause … „Schwachstelle Mensch: Trojaner Baldr nutzt Gamer-Natur aus“ weiterlesen

Fünf Tipps gegen DSGVO-Bußgelder

Jede Woche ergehen rund 450 Millionen US-Dollar Strafe wegen Verstoß gegen die europäische DSGVO. Die britische Datenschutzbehörde ICO griff kürzlich hart durch. In Deutschland blieben Millionenbußgelder der Datenschutzbehörden der Länder bislang aus. Sophos gibt fünf Tipps zur Vermeidung von DSGVO-Verstößen. Die Fluggesellschaft British Airways (BA) und die Hotelgruppe Marriott Hotels mussten ihre Verstöße gegen die … „Fünf Tipps gegen DSGVO-Bußgelder“ weiterlesen

„Niemand, der sich cyberkriminell betätigen möchte, ist mehr auf sich allein gestellt“

Internationaler Expertenblick auf die Crimeware-Industrie: Vier Sophos-Experten aus Deutschland, Ungarn, Kanada und den USA beleuchten die gegnerische Seite

Internationaler Expertenblick auf die Crimeware-Industrie: Vier Sophos-Experten aus Deutschland, Ungarn, Kanada und den USA beleuchten die gegnerische Seite