„Ich liebe den Beruf als Kinderkrankenschwester“ – Mitarbeiterinnen der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in Berlin über gegenseitige Wertschätzung

Die Tätigkeit als Kinderkrankenschwester oder -krankenpfleger ist verantwortungsvoll, manchmal stressig, mit großem Erwartungsdruck verbunden – aber trotzdem lieben sie es gerade auf dieser Station in Berlin zu arbeiten, wo Leid und Freude, Trauer und Glück so nahe beieinander liegen.
Wenn man in die Augen der Kinderkrankenpflegerin von der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Berlin schaut, sieht man Freude, denn „ich liebe meinen Beruf als Kinderkrankenschwester, denn es gibt mir sehr viel Positives zurück – das kann man nicht Geld aufwiegen kann!“

Gegenseitige Wertschätzung

„Wir stellen und jeden Tag der Herausforderung, Familien und besonders die Kinder in schwierigen Situationen zu unterstützen und trotz der oft belastenden Lage hin wieder zum Lachen zu bringen“, so ein Kinderkrankenpfleger, der zudem betont, dass die Wertschätzung nicht nur von Seiten der betroffenen Familien kommt, sondern die Zusammenarbeit im Team die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am Standort Berlin einen glücklich und froh macht.

Denn unabhängig von der umfangreichen und ansprechenden Arbeit im Bereich der pädiatrischen Intensivmedizin, wird man hier „noch als Mensch und nicht nur als Arbeitskraft geschätzt“. Das Kind, der Jugendliche stehen an erster Stelle, fern von bürokratischen Regularien wird der Fokus auf die Menschlichkeit gesetzt.

Neue Kinderkrankenschwestern (m/w/d) gesucht

Für eine Beschäftigung in der Klinik kann er nur werben, denn die Arbeit im interdisziplinarischen Team in der Abteilung ist sehr gut und neben einen unbefristeten Arbeitsvertrag, die Möglichkeit in Voll- und Teilzeit zu arbeiten sowie die Möglichkeit umfangreicher Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen, ist das Thema „Vereinbarkeit von Familie und Beruf“ nicht nur ein Papiertiger, sondern wird hier echt gelebt.

Die gesuchten Kinderkrankenschwestern und Kinderkrankenpflegern sollten einen staatlich anerkannten Abschluss als Gesundheits- und Kinderpflegerin aber auch als Gesundheits- und Krankenpfleger haben, idealerweise erste Erfahrungen in der Pädiatrie und /oder in der Intensivmedizin gesammelt haben oder eine Fachweiterbildung für Intensivpflege und Anästhesie oder Pädiatrische Intensivpflege besitzen.

Modernste Ausstattung

Begeistert zeigt sich das Team der Kinderkrankenschwestern immer wieder von der modern ausgestatteten Station im Bereich der der pädiatrischen Intensivmedizin – dies zeigt wieder die Wertschätzung der Klinikleitung an das Personal – , um die ihnen gestellten Aufgaben bestens erfüllen zu können:

  • Patientenbehandlung auf dem breiten Bereich der pädiatrischen Intensivmedizin von Kindern und Jugendlichen von Geburt bis zum 18. Lebensjahr,
  • Ganzheitliche Betreuung der Patienten und ihrer Angehörigen,
  • Beachtung und Umsetzung des Pflegeleitbildes,
  • Unterstützung, Weiterentwicklung und Sicherstellung der herrschenden Qualitätsstandards, sowie
  • Pflegedokumentation.

Eine Kinderkrankenschwester berichtet, selbst seit bereits seit über 20 Jahren in der Klinik angestellt, dass die Technik vieles leichter und angenehmer macht, aber die größte Bereicherung ist, „wenn die Familien nach ihrem Aufenthalt zu Besuch kommen oder schreiben und sich für die tolle und menschliche Arbeit bedanken“.

Kontrast Personalberatung unterstützt kostenfrei

Die Dienstleistungen im Bewerbermanagement der Kontrast Personalberatung sind für die Kinderkrankenschwester selbstverständlich kostenfrei, und eine Garantie gibt es bei der strikten Einhaltung des Datenschutzrechts, denn ohne schriftliche Einwilligung der Bewerber wird keinerlei personenbezogenen Daten weitergegeben. Potentielle Kandidaten für die vakanten Stellen – Passung des Anforderungsprofils vorausgesetzt – bewerben sich jetzt noch direkt beim Team der Kontrast Consulting GmbH.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Klinik für Kinder- und Jugendmedizin in Berlin sucht Kinderkrankenschwester für pädiatrische Intensivstation – Voll- oder Teilzeit in Festanstellung

Einen unbefristeten Arbeitsvertrag, umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein vielfältige und spannende Tätigkeit für Kinderkrankenschwestern und Kinderkrankenpflegern bietet ein TOP-Arbeitgeber aus dem Gesundheitswesen für den Standort Berlin. Unterstützung beim Search bekommt das Krankenhaus der Maximalversorgung von den erfahrenen Hamburger Personalberatern, die seit über 25 Jahren Experte bei der Rekrutierung von Fach- und Führungskräften im Gesundheitswesen sind.

Erfahrung in der Pädiatrie oder Intensivmedizin

Einen staatlich anerkannten Abschluss als Gesundheits- und Kinderpflegerin aber auch als Gesundheits- und Krankenpfleger sind die Mindestvoraussetzungen, die von den Bewerbern erfüllt werden müssen, um diese attraktive Stelle zu bekommen. Darüber hinaus sind erste Erfahrungen in der Pädiatrie und in der Intensivmedizin ideal – die Fachweiterbildung für Intensivpflege und Anästhesie oder Pädiatrische Intensivpflege sind dagegen wünschenswert.

Pflege mit hohen Qualitätsstandards

Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin mit Schwerpunkt Pneumologie und Immunologie – Arbeitsplatz der gesuchten Kinderkrankenschwester – besticht durch eine modern ausgestattete Station im Bereich der pädiatrischen Intensivmedizin. Denn der Geschäftsführung des Klinikums ist es enorm wichtig, dass das Personal qualitativ hochwertige Arbeitsstätten vorfindet, um die ihnen gestellten Aufgaben bestens zu erfüllen:

  • Patientenbehandlung auf dem breiten Bereich der pädiatrischen Intensivmedizin von Kindern und Jugendlichen von Geburt bis zum 18. Lebensjahr,
  • Ganzheitliche Betreuung der Patienten und ihrer Angehörigen,
  • Beachtung und Umsetzung des Pflegeleitbildes,
  • Unterstützung, Weiterentwicklung und Sicherstellung der herrschenden Qualitätsstandards, sowie
  • Pflegedokumentation.

Neben der tollen räumlichen Ausstattung in der Abteilung, erwartet die gesuchten Kinderkrankenpfleger ein engagiertes und professionelles Team, welches sowohl die Teilzeit- als auch Vollzeitkräfte strukturiert einarbeitet – ein unbefristeter Arbeitsvertrag ist in dem Krankenhaus natürlich selbstverständlich.

Kostenfreie Unterstützung

Die Dienstleistungen im Bewerbermanagement sind für die Kinderkrankenschwester selbstverständlich kostenfrei, und eine Garantie gibt es bei der strikten Einhaltung des Datenschutzrechts, denn ohne schriftliche Einwilligung der Bewerber werden keinerlei personenbezogenen Daten weitergegeben. Potentielle Kandidaten für die vakanten Stellen – Passung des Anforderungsprofils vorausgesetzt – bewerben sich jetzt noch direkt beim Team der Kontrast Consulting GmbH.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Weiterbildung Krankenschwester und Stationsleitung zu OP-Koordinator bei attraktivem Arbeitgeber – Als Quereinsteiger in die OP-Welt wechseln

Kontrast Personalberatung GmbH, seit 25 Jahren erfahrener Personalberater in der Krankenhausbranche und im Pflegewesen, suchen im Auftrag einer hochmodernen und weltweit tätigen Augenklinik, qualifiziertes Personal, das „Lust auf einen Umstieg zur OP-Koordination“ hat.

Karriere-Umstieg

Das Unternehmen sucht für seine Augenklinik in Hamburg examinierter Gesundheits- und Krankenpfleger mit mehrjähriger Berufserfahrung, mit Erfahrung in der Stationsleitung und idealerweise mit dem Fachkundelehrgang I und II. Die Personalberatung und die Klinik bieten interessierten Pflegepersonal einen Karriere Umstieg von der Stationsleitung zum OP-Koordinator bei einem TOP-Arbeitgeber, der

  • eine anspruchs- und verantwortungsvolle Position,
  • eine qualifizierte Einarbeitung in die neue Aufgabe,
  • sehr gute persönliche und berufliche Entwicklungsperspektiven in einem leistungsstarken Umfeld,
  • eine langfristige und stabile Perspektive bei leistungsgerechter Vergütung,
  • die Teilnahme an internen und externen Fortbildungsmaßnahmen und
  • die Mitarbeit in einem innovativen und engagierten Team
    bietet.

Interessante und verantwortungsvolle Aufgaben

Neben der organisatorischen Leitung des OP-Teams der Augenklinik und der Koordination der OP-Termine ist die gesuchte Krankenschwester oder Gesundheits- und Krankenpfleger darüber hinaus für die Koordination von "OP-Tagen" in Hamburg und Einkauf und Materialbeschaffung zuständig. Da die Klinik sehr viel Wert auf prozessorientiertes Arbeiten legt, gehört die Unterstützung im Qualitätsmanagement ebenso zu den Aufgaben.

Hochmoderner TOP-Arbeitgeber

Die seit über 25 Jahren weltweit tätige Klinikgruppe, mit über 100 Mitarbeiterinnen verteilt auf 20 Standorten, hat sich auf die refraktive Ophthalmologie spezialisiert und sich einen Ruf erarbeitet, der durch regelmäßige Empfehlungen auf TOP-Ärztelisten gestärkt wird.

Kostenfreie Unterstützung

Die Dienstleistungen im Bewerbermanagement sind selbstverständlich sowohl für die OP-Koordinatoren als auch für die OP-Schwestern und – Pfleger kostenfrei, und eine Garantie gibt es bei der strikten Einhaltung des Datenschutzrechts, denn ohne schriftliche Einwilligung der Bewerber werden keinerlei personenbezogenen Daten weitergegeben. Potentielle Kandidaten für die vakanten Stellen – Passung des Anforderungsprofils vorausgesetzt – bewerben sich jetzt noch direkt beim Team der Kontrast Consulting GmbH.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Pflegerische Leitung für Früh- und Neugeborenen-Intensivstation in Hessen gesucht / Personalberater Pflege unterstützt Gesundheits- und Pflegezentrum

Große gemeinnützige Unternehmensgruppe aus dem Gesundheitswesen sucht im Rahmen der Umstrukturierung des Mutter-Kind-Zentrums eine „Pflegerische Leitung für die Früh- und Neugeborenen-Intensivstation“. Das in Hessen ansässige Gesundheits- und Pflegezentrum bietet einen krisensicheren Arbeitsplatz mit strukturierter Einführung und Einarbeitung in einem nicht gewinnorientierten Gesundheitsunternehmen und hat sich mit der Kontrast Personalberatung GmbH einen erfahrenen Partner bei der Suche nach Pflegekräften ins Boot geholt.

Führungserfahrung

Gebraucht werden führungserfahrene Pflegekräfte, die mit viel Engagement, großem Fachwissen und sozialer Kompetenz, eine kinder-, familien- und entwicklungsorientierte Pflege in der Früh- und Neugeborenen-Intensivstation etablieren können. Eine abgeschlossene Weiterbildung zur Stationsleitung, Fachweiterbildung für Pädiatrische Intensiv- und Anästhesiepflege sowie Teamfähigkeit, Organisationstalent und Flexibilität als auch Innovationsbereitschaft und lösungsorientiertes Denken und Handeln sind das Anforderungsprofil für interessierte Kandidaten.

Umfangreiche Sozialleistungen

Die attraktiven Arbeitsbedingungen und umfangreichen Sozialleistungen zeichnen das Unternehmen als Top-Arbeitgeber aus:

  • Bezahlungen nach TVÖD
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Umzugskostenbeteiligung und Wohnmöglichkeit vor Ort
  • Unterstützung bei der Kinderbetreuung
  • Gezielte, umfangreiche und kostenfreie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeit

Das Klinikum mit über 500 Betten und knapp 100.000 stationär und ambulant versorgten Patienten gilt außerdem als besonders frauen- und familienfreundlicher Betrieb und beschäftigt über 1500 Beschäftigte.

Kompetente Unterstützung

Gerade die Wahl auf die Hamburger Personalberater bei der Suche zeigt zusätzlich die Seriosität des Gesundheitsunternehmens: Die Kontrast Personalberatung GmbH, zertifiziert und 25jährige Branchenerfahrung im Bereich Pflege, garantiert mit absoluter Verschwiegenheit durch strenge Anwendung des geltenden Datenschutzrechts als auch kostenfreie Betreuung der Kandidaten im gesamten Bewerbermanagement.

Um diese verantwortungsvolle Position in der Früh- und Neugeborenen-Intensivstation durch eine kompetente und qualifizierte Pflegekraft besetzen zu können, werden die Hamburger ihr umfangreiches Kandidatennetzwerk nutzen, Eignung und Potenzial der Kandidaten prüfen und Bewerber an das Unternehmen übermitteln, die zu 100 Prozent für die Stelle geeignet sind.

Interessierte Kandidaten können sich nicht nur weiterhin um diese vakante und vor allem attraktive Pflegestelle, sondern auch auf weitere Stellen aus dem Pflegebereich oder sogar als Stationsleitung in der Neonatologie bewerben – gerade karriereorientierte examinierte Gesundheits- und Krankenpfleger in ganz Deutschland haben beste Chancen ihre Karriereträume auf eine Leitungsfunktion zu erfüllen.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox