Golden Times

Die deutschen Bundesbürger besitzen mehr Gold als die Bundesbank und mehr als die US-Notenbank. Die Deutschen lieben Gold, besonders in den letzten Jahren ist der private Goldbesitz enorm angestiegen. Gut 250 Tonnen kamen allein in den vergangenen zwei Jahren hinzu. Ob Barren, Münzen oder Schmuck, rund 6,5 Prozent der weltweiten Goldbestände befinden sich in den … „Golden Times“ weiterlesen

Osisko Gold Royalties kauft weitere Barkerville-Aktien

Nachdem Osisko Gold Royalties (ISIN: CA68827L1013 / TSX + NYSE: OR) zuletzt erst seine Position am zukünftigen Goldproduzenten Victoria Gold ausgebaut hatte, wo der Minenaufbau übrigens hervorragend vorankommt und bei dem die Gesamtförderkosten eigenen Angeben zu Folge bei nur etwa 750,- USD je Unze Gold liegen werden, treibt der kanadische Förderzinsverwerter bereits das nächste Projekt … „Osisko Gold Royalties kauft weitere Barkerville-Aktien“ weiterlesen

Gold und Silber – gut versteckt

Nicht nur früher, auch heute wird sicher Gold und Silber noch versteckt. Schon öfters wurden gut versteckte, vergrabene Schätze erst lange Zeit später wieder aufgefunden, manchmal erst Jahrhunderte oder Jahrzehnte nach der Tat. Da wurden schon mal auf dem eigenen Grundstück vergrabene Behältnisse mit Goldmünzen gefunden. So etwa geschehen in Kalifornien in 2013. Dieser „Saddle … „Gold und Silber – gut versteckt“ weiterlesen

Osisko Gold Royalties erhöht seinen Anteil an Harfang Exploration

Osisko Gold Royalties Ltd. (ISIN: CA68827L1013 / TSX & NYSE: OR) hat die angekündigte Erhöhung seiner Beteiligung an Harfang Exploration Inc. (TSX-V: HAR) abgeschlossen. Wie die kanadischen Royalty-Experten mitteilten, habe man gemäß dem Abkommen vom 20. März 2019 die vereinbarten 1.214.286 Stammaktien der Harfang Exploration Inc. zum Preis von 0,206 CAD erworben, und sich dadurch entsprechende Royaltieeinnahmen … „Osisko Gold Royalties erhöht seinen Anteil an Harfang Exploration“ weiterlesen

Silber bringt künstliche Intelligenz voran

Wissenschaftler haben mithilfe von Silber eine Nervenzelle hergestellt, die der biologischen Nervenzelle ähnelt. Deutsche und Italiener waren an der Entwicklung beteiligt, die dazu beitragen wird, die Wissenschaft der künstlichen Intelligenz weiter voranzutreiben. Die künstliche Intelligenz ist ein interessantes Teilgebiet der Informatik und erforscht die Automatisierung intelligenten Verhaltens und dem maschinellen Lernen. Angewendet wird die künstliche … „Silber bringt künstliche Intelligenz voran“ weiterlesen

Goldverkäufe im großen Stil in Venezuela

Venezuelas Präsident Nicolas Maduro ließ tonnenweise Gold aus der Zentralbank des Landes entfernen – Gold soll seine Machtposition retten. Venezuela steckt in der Krise. Präsident Maduro muss um seine Position kämpfen. Er will keine Neuwahlen, aber noch steht auch das Militär zu ihm. Laut Regierungsquellen ließ Maduro nun mindestens acht Tonnen Gold aus der venezolanischen … „Goldverkäufe im großen Stil in Venezuela“ weiterlesen

Osisko Gold Royalties stockt Falcos Silberstream auf

Osisko Gold Royalties (ISIN: CA68827L1013 / TSX: OR) sichert sich nun die komplette Silberproduktion (‚Stream‘) von Falco Resources (TSX-V: FPC) ‚Horne 5‘-Projekt in der kanadischen Provinz Québec. Wie der Montréaler Förderzinsrechte-Spezialist, der derzeit mit einem Anteil von 17,8 % auch Falcos größter Aktionär ist, mitteilte, hat man von seiner Option gebrauch gemacht, sich gegen eine … „Osisko Gold Royalties stockt Falcos Silberstream auf“ weiterlesen

Wahre Goldschätze

In den Rocky Mountains soll ein Millionär eine bronzene Kiste voll Gold versteckt haben. Wahre Schätze gibt es auch unter den Goldunternehmen. In der Wildnis im US-Wüstenstaat New Mexico soll die Kiste, so groß wie ein Schuhkarton, gefüllt mit Gold, Edelsteinen, Schmuck und einer von Forrest Fenn verfassten Biografie liegen und auf den Finder warten. … „Wahre Goldschätze“ weiterlesen

DIHK zum Kompromiss im Streit über Gaspipeline Nord Stream 2: EU sollte vor allem den Gasbinnenmarkt stärken

Die EU hat sich heute auf einen Kompromiss zur Gasrichtline geeinigt, der den Bau der Pipeline Nord Stream 2 immerhin nicht ausschließt. Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), warnt jedoch vor Rechtsunsicherheit für Investoren und verweist auf den steigenden Bedarf. Wansleben: "Aus Klimaschutzgründen wird Europa für eine Übergangszeit auf mehr Gasimporte angewiesen sein. … „DIHK zum Kompromiss im Streit über Gaspipeline Nord Stream 2: EU sollte vor allem den Gasbinnenmarkt stärken“ weiterlesen