Fashion Concept GmbH Investiert 15 Millionen Dollar in neues Modelabel Jeremy Meeks

Hot Fellon Jeremy Meeks hat den nächsten Top – Deal an Land gezogen. Der internationale Fashion Distributor Fashion Concept GmbH sichert sich für 15 Millionen US Dollar einen Mega Deal mit Jeremy Meeks Meeks, dessen kometenhafter Aufstieg 2014 mit einem Polizeifoto begann, wird in Zukunft exklusiv über die Fashion Concept seine eigene MODE Kollektion präsentieren … „Fashion Concept GmbH Investiert 15 Millionen Dollar in neues Modelabel Jeremy Meeks“ weiterlesen

Positive Emotionen vermitteln – Workshop für Einzelhändler

Die IHK Heilbronn-Franken führt am 26. Juni zusammen mit der LDT Nagold von 09:00 bis 13:00 Uhr einen Workshop zum Thema „Positive Emotionen vermitteln“ in der IHK Heilbronn-Franken durch. Um mit weniger Kunden(frequenz) den gleichen oder einen höheren Umsatz zu erzielen ist mehr als „Standard“ notwendig. Es geht immer mehr auch darum durch positive Emotionen … „Positive Emotionen vermitteln – Workshop für Einzelhändler“ weiterlesen

Baustoffindustrie 2019: solide Umsatzprognose mit Bodenhaftung

Die wirtschaftlichen Erwartungen der meisten Industriezweige fallen derzeit eher gedämpft aus. Ganz anders in der Baustoff- und Installationsproduktebranche: Hier sind die Umsatzprognosen weiter positiv. Eine aktuelle Umfrage von BauInfoConsult unter Industrieinsidern zeigt: Neun von zehn Befragten rechnen 2019 damit, dass ihre Umsätze ansteigen werden –bei nicht wenigen sogar in beträchtlichem Ausmaß. Die Hersteller, die als … „Baustoffindustrie 2019: solide Umsatzprognose mit Bodenhaftung“ weiterlesen

Waldflächen: Auf Gewinn aus oder nicht?

Die Finanzverwaltung verständigt sich auf neue Grundsätze für Waldflächen: Bereits ab einem Hektar wird Gewinnerzielungsabsicht unterstellt, und Steuerzahlungen drohen bei Verkäufen

Die Finanzverwaltung verständigt sich auf neue Grundsätze für Waldflächen: Bereits ab einem Hektar wird Gewinnerzielungsabsicht unterstellt, und Steuerzahlungen drohen bei Verkäufen

INKA Beteiligungsverwaltung muss ihre 20 Mio. Euro-Anleihe restrukturieren

Die INKA Beteiligungsverwaltung GmbH (vormals Admiral Beteiligungsverwaltung GmbH) aus Wiesbaden hat eine Schuldverschreibung (ISIN: DE000A1K0XL0, WKN: A1K0XL) emittiert. Für den 21. November 2018 hat die Gesellschaft ihre Anleihegläubiger zur Gläubigerversammlung eingeladen. Nach eigenen Angaben befindet sich die INKA Beteiligungsverwaltung GmbH in einer wirtschaftlichen Krise und bittet aus diesem Grunde dem Restrukturierungskonzept zuzustimmen. In den letzten Jahren … „INKA Beteiligungsverwaltung muss ihre 20 Mio. Euro-Anleihe restrukturieren“ weiterlesen