Kontaktloser Flüssigkeitsauftrag für höhere Qualität, mehr Produktivität und weniger Materialeinsatz

Auf der LIGNA 2015 stellt die Weitmann & Konrad GmbH & Co. KG (WEKO) als anerkannter Partner für die Holzfaserplattenindustrie Flüssigkeits-Auftragssysteme vor. Die flexibel anpassbaren Anlagen unterstützen Hersteller von Holzfaserplatten mit einem exakt dosierten Minimalauftrag von Wasser und Trennmitteln. Die Anwendung verspricht mehr Produktivität, weniger Materialverbrauch, bessere Produkteigenschaften und weniger Reinigungsaufwand der teuren Produktionsanlagen. DAS … „Kontaktloser Flüssigkeitsauftrag für höhere Qualität, mehr Produktivität und weniger Materialeinsatz“ weiterlesen

Prüfung durch Gewerkschaft unterstützt Ausweitung des Tarifvertrags in Sibanye-Stillwaters südafrikanischen Goldbetrieben

Sibanye-Stillwater (Ticker JSE: SGL und NYSE: SBGL – http://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298294) berichtet, dass die unabhängige Prüfung zur Verifizierung der Bewegung der Gewerkschaftsmitglieder in den südafrikanischen Goldbetrieben zwischen dem 22. November 2018 (als der AMCU-Streik begann) und dem 18. Februar 2019 (als der Tarifvertrag mit NUM, UASA unterzeichnet oder Solidarity erweitert wurde) („Überprüfung“) am 4. April 2019 abgeschlossen … „Prüfung durch Gewerkschaft unterstützt Ausweitung des Tarifvertrags in Sibanye-Stillwaters südafrikanischen Goldbetrieben“ weiterlesen

Das Arbeitsgericht weist den Antrag der AMCU auf Berufung gegen das erste Urteil ab und macht den Weg für das Überprüfungsverfahren auf Gewerkschaftszugehörigkeit frei

Sibanye-Stillwater (Ticker JSE: SGL und NYSE: SBGL – https://www.commodity-tv.net/c/search_adv/?v=298805) freut sich zu berichten, dass das südafrikanische Arbeitsgericht (das Gericht) am Freitag, den 22. März 2018, den Antrag der AMCU auf Berufung gegen das erste Urteil des Gerichtshofs, wonach die Gewerkschaftszugehörigkeit bei den Goldgeschäften des Unternehmens am 22. November 2018 eine gemeinsame Ursache war, zurückgewiesen hat. … „Das Arbeitsgericht weist den Antrag der AMCU auf Berufung gegen das erste Urteil ab und macht den Weg für das Überprüfungsverfahren auf Gewerkschaftszugehörigkeit frei“ weiterlesen

Sibanye-Stillwater beginnt mit der Konsultation der Interessengruppen über mögliche Umstrukturierungen in seinen Goldbetrieben und verbundenen Dienstleistern

Sibanye-Stillwater (Ticker JSE: SGL und NYSE: SBGL) teilt mit, dass sie mit den relevanten Interessengruppen im Sinne von § 189A (§ 189A) des Arbeitsbeziehungsgesetzes, 66 von 1995 (LRA), über die mögliche Umstrukturierung ihrer Goldbetriebe und damit verbundenen Dienstleistern wegen laufenden finanziellen Verlusten, die bei den Schächten Beatrix 1 und Driefontein 2,6,7,7,8 im Jahr 2018 zu … „Sibanye-Stillwater beginnt mit der Konsultation der Interessengruppen über mögliche Umstrukturierungen in seinen Goldbetrieben und verbundenen Dienstleistern“ weiterlesen

Mitteilung über den Erwerb von Aktien an Sibanye-Stillwater

Abschnitt 122(3)(b) des Companies Act 71 von 2008 (das Gesetz), Verordnung 121(2)(b) der Companies Act Regulations, 2011 und Absatz 3.83(b) der JSE Limited Listings Requirements werden die Aktionäre hiermit darüber informiert, dass Sibanye-Stillwater (Ticker JSE: SGL und NYSE: SBGL) eine weitere formelle Mitteilung erhalten hat, dass Investec Limited insgesamt eine Beteiligung an den Stammaktien der … „Mitteilung über den Erwerb von Aktien an Sibanye-Stillwater“ weiterlesen

Sibanye-Stillwater behält günstige Kreditvereinbarungsklauseln für 2019

Gemäß Sektion 122(3)(b) des Aktiengesetzes Nr. 71 aus dem Jahr 2008 (das Gesetz) und Vorschrift 121 (2) (b) der Vorschriften im Aktiengesetz aus dem Jahr 2011 und Paragraf 3.83(b) der Kotierungsvoraussetzungen der JSE Limited werden die Aktionäre hiermit benachrichtigt, dass Sibanye-Stillwater (Aktien-Symbol JSE: SGL und NYSE: SBGL) eine offizielle Mitteilung erhalten hat, dass Investec Limited … „Sibanye-Stillwater behält günstige Kreditvereinbarungsklauseln für 2019“ weiterlesen

Timberland Capital Management GmbH gibt Emission neuer Unternehmensanleihen bekannt

Die Timberland Capital Management GmbH, ein am Markt etabliertes, in privater Hand befindlichen Investmenthäuser für diversifizierte Finanzprodukte, gibt die Emission drei neuer Unternehmensanleihen bekannt. Das avisierte Emissionsvolumen beträgt akkumuliert 30 Mio. Euro. Als Ende der Zeichnungsfrist, der unter der Unternehmenstochter Timberland Securities Investment plc firmierenden Anleihen, gilt es den 22. November 2019 zu berücksichtigen. Ziel … „Timberland Capital Management GmbH gibt Emission neuer Unternehmensanleihen bekannt“ weiterlesen