Entdecke die Energiequelle „Dach“

.

Photovoltaik-Solar spart vom ersten Tag

Solarstrom kann auf jedem Dach erzeugt werden. Die Himmelsrichtung ist dabei nicht entscheidend – viel wichtiger ist die Energieausbeute pro m² Dachfläche und die Ertragswerte auch bei bewölktem Himmel. Heute werden aus Süd Ost West und auch aus Norddächern hochwertige Energie in Form von Strom gewonnen.

Moderne Solarzellen monokristallin ohne Lötbahnen garantieren dabei die längsten Laufzeiten und beste Ausbeute – SunPremium Fabrikate wie SunPower können dies Erwartungen leicht erfüllen. Der Strom kann dann im Haus für Licht Kühlschrank E-Auto und Co. verwendet werden.

Neue und sanierte Häuser werden heute mit Wärmepumpen ausgerüstet.Was fehlt, ist meist eine Photovoltaikanlage. Moderne Bauträger Wohnbau Projektträger empfehlen gerade diese Möglichkeiten. Dabei können moderne Photovoltaikanlagen mit Speicher die Energie-Kosten um bis zu 80% reduzieren.

Ein Beispiel:
Hausverbrauch 3000-4000 KWh
Wärmepumpe Verbrauch 4000-5000 KWh
Amortisation 10 Jahre

Tipp:
Warum normale Häuser die Dächer nicht zur Energieerzeugung nutzen und noch immer konventionell mit Strom aus Kraftwerken versorgt werden ist nicht nachzuvollziehen. Das EEG in Deutschland, die KFW Bank und das Speicherförderprogramm fördert gerade solche Häuser. Beratung und Ausstellung bei iKratos in 91367 Weißenohe. Tel bundesweit 0800 9928000 

iKratos Solar und Energietechnik GmbHIkratos arbeitet bayernweit im Bereich Solartechnik und Wärmepumpen und führt Beratungen für erneuerbare Energien durch. Als Endverbraucher kann man sich im firmeneigenen "Sonnencafe" mit vielfältiger Ausstellung beraten lassen.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Teuere Heizung ? – setzen Sie auf Wärmepumpen-Hybridsysteme

.

Vergessen Sie teuere Heizungen – iKratos Energie hat die Loesung.

Brauchen Sie nicht – Sie brauchen keine Ölheizung Gasheizung Holzheizung Erdwärme-Wärmepumpe Infrarotheizung oder Kachelofen – wir haben die einfache Lösung für alle Häuser

Vergessen Sie teuere Heizungen – die Loesung

Vergessen Sie Ölheizung Gasheizung Holzheizung Erdwärme Infrarotheizung Kachelofen – wir haben die Lösung für alle Häuser

Setzen Sie auf Hybrid Luft Waermepumpen von Panasonic – für wenig Geld – schnell installiert – keine Anbindung ans vorhandene Heizsystem – kein Dreck und Schmutz – Jetzt können Sie preisgünstig Wohnräume heizen mit wenig Kosten – minimal sind die Stromkosten – geradezu lächerlich wenig – im Gegensatz zu Öl Gas oder Strom.

Das bischen Strom kann mit einer Photovoltaikanlage erzeugt werden – Kommen Sie zu uns wir zeigen in unserer Ausstellung wie es geht – Ruck Zuck Heizen auch für Sanierungen ideal.
 

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH

91367 Weißenohe bei Nürnberg

Bahnhofstrasse 1

☎ 09192 992800 ✉ kontakt@ikratos.de

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Die 6 kürzesten Fragen und Antworten zur Wärmepumpe

Wärmepumpen sind heutige Heizungen im Neubau – im Sanierungsbereich sind aber nach wie vor Öl oder Gas die Ersatz Heizungen wenn die Heizung kaputt geht. Warum Sie in eine Wärmepumpe investieren können haben wir hier kurz beantwortet.

Frage 1: Ich habe Heizkörper – geht das überhaupt ? Antwort: Klares ja – durch die Invertertechnik und Volumenströme kann mit niedrigen Temperaturen dieselbe Raumtemperatur erzielt werden.

Frage 2: Sind Wärmepumpen nicht laut ? Antwort: Durch leistungsangepasste gute Wärmepumpen und den richtigen Ort sind Wärmepumpen leiser wie die Kamingeräusche einer Ölheizung.

Frage 3: Mit Strom heizen ist das nicht teuer ? Antwort: Eine Wärmepumpe braucht max 25 % Erzeugungsenergie – der Rest kommt aus Luftenergie oder Erdenergie – je nach Typ. Wer mit der richtig dimensionierten Wärmepumpe bei Häusern ab Bj 80 heizt spart Energiekosten, zudem kann man Teile des Stromes mit eigener Photovoltaikanlage erzeugen.

Frage 4: Ist der Einbau kompliziert ? Antwort: Nein – der Spezialist für Wärmepumpe baut eine Wärmepumpe in 3 Tagen ein.

Frage 5: Was kostet eine Wärmepumpe ? Antwort: Die Wärmepumpe allein kostet rund 8000 Euro – hinzu kommen Abbau und Einbau von Komponenten – als ca 20.000 Euro

Frage 6: Gibt es Förderungen ? Antwort: Ja die KFW und BAFA bieten Förderungen und Kredite – zusätzlich haben Sie noch die Einsparung über die Energiekosten

 

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Ihr Photovoltaik-Solar-Projekt – iKratos ist regionale Solar Fachfirma von Aroundhome

iKratos – Die regionale Solar Fachfirma von Aroundhome – rund ums Haus

Wo bekommt man heute das passende Angebot für die neue SunPower Solaranlage mit Speicher und evtl. Wärmepumpe Heizung oder E-Car Anschluss ?

Bei Aroundhome, dem Marktführer für alle Themen rund ums Haus gehts einfach. Sie melden sich an –  werden entsprechend schnell qualifiziert – beraten und auf die Produktpalette von SunPower Panasonic SMA Wechselrichter abgefragt und informiert – danach beraten wir Sie im PLZ Gebiet 90 -91 sehr gerne persönlich bei der iKratos Solar und Energietechnik GmbH mit Mitarbeitern und dem Chef Willi Harhammer individuell und persönlich im Sonnencafe.

iKratos wird im Photovoltaik und Solarbereich aber auch bei Wärmepumpen von aroundhome empfohlen

In der Ausstellung in 91367 Weißenohe kann man sich vorort zum Thema Solar SunPower Panasonic Speicher Tesla Powerwall Siemens und BYD Speicher umsehen und alles ansehen und beraten lassen -Täglich von 9-16 Uhr

Photovoltaik – Solaranlage – Die Energiekosten voll im Griff mit Ihrer Solaranlage

Eine Solaranlage auf dem Dach lohnt sich immer. Sie senken damit nicht nur umweltschonend Ihre Stromkosten, die Anschaffung rentiert sich schnell.

Funktionsweise einer Solaranlage

Ein Solarmodul erzeugt Strom, sobald Licht einfällt. Der Solarstrom muss umgewandelt, ins Hausnetz eingespeist und dort verbraucht oder gespeichert werden – der Rest wird 20 Jahre vergütet.

Förderung KFW

So können Sie beispielsweise einen sehr günstigen Kredit über das Förderprogramm „275“ der KfW Bank, für die Anschaffung der Stromspeicher Ihrer PV-Anlage erhalten. Auch zahlreiche andere Förderkredite stehen hier für Solarthemen bereit. Beispielsweise erhalten Sie mit dem Förderprogramm „270“ einen Förderkredit für Solaranlagen, die zur Einspeisung in das Stromnetz vorgesehen sind.

Fazit: Eine Solaranlage lohnt sich!  Die Vorteile einer Solaranlage liegen auf der Hand:

  • Solarstrom ist rund der günstigste Strom
  • Attraktive Förderprogramme  machen die Solaranlage auf dem eigenen Dach für jeden möglich.
  • Sie erhalten Strompreissicherheit.
  • Solarstrom ist nachhaltig
  • Solarenergie erzeugt keine Abgase, keinen Lärm
  • Beste Geldanlage laut Stiftung Warentest

Somit ist es nicht nur für den Geldbeutel, sondern auch für unser Klima sinnvoll, den Solarausbau voranzutreiben. Betrachtet man außerdem die technische Entwicklung der E-Mobilität, wird klar: Mit Verbrennung Energie zu erzeugen hat ausgedient.

iKratos wird im Solarbereich aber auch bei Wärmepumpen von aroundhome empfohlen.

In der Ausstellung in 91367 Weißenohe kann man sich vorort zum Thema Solar SunPower Panasonic Speicher Tesla Powerwall Siemens und BYD Speicher umsehen und alles ansehen und beraten lassen -Täglich von 9-16 Uhr

Erstberatung bundesweit Tel 0800 9928000 oder regional 09192 992800

iKratos Solar- und Energietechnik GmbH
91367 Weißenohe bei Nürnberg
Bahnhofstrasse 1
☎ 09192 992800 ✉ kontakt@ikratos.de 

Besuchen Sie unsere Ausstellung mit Beratung mitten im Städtefünfeck – Nürnberg – Fürth – Erlangen Forchheim und Bayreuth – täglich von 9-16 Uhr – Samstag nach Vereinbarung – im "Sonnencafe" – Profitieren Sie von 7.000 Referenzen.

ikratos Solar und Energietechnik GmbH –> Platz 1 Solar-Technologie von "Focus Money" und "Deutschlands Beste" bewertet. Bester unter 20.000 Firmen der Kat. Solartechnik.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

BHKW-Infozentrum erweitert Seminarangebot

Zahlreiche neue Veranstaltungen werden im Jahre 2019 vom BHKW-Infozentrum und BHKW-Consult angeboten. Bis Ende 2019 wird sich die Anzahl der angebotenen Veranstaltungsreihen von derzeit 18 auf rund 25 Veranstaltungsreihen erhöhen.
Außerdem werden Veranstaltungstermine frühzeitiger publiziert. Für das Jahr 2019 sind derzeit bereits 32 Termine online. Sobald ein Termin sicher stattfindet, wird dieser zusätzlich gekennzeichnet.

Neue Veranstaltungen – EEG-Umlage und Schallschutz

Bereits im Oktober 2018 wurde das neue zweitägige Intensivseminar „Administration bei Anmeldung und Betrieb von KWK-Anlagen“ ins Leben gerufen. Aufgrund des großen Interesses sind im ersten Halbjahr 2019 vier weitere Termine geplant.

Neu angeboten werden die jeweils eintägigen Intensivseminare zur EEG-Umlage und dem Einspeisemanagement sowie zum Schallschutz.
Aufgrund zahlreicher Anfragen und der hohen Komplexität der Themenfelder wird ab Februar 2019 ein Intensivseminar „EEG-Umlage und Einspeisemanagement“ angeboten, das sich ausschließlich mit den Vorgaben der EEG-Umlage und des Einspeisemanagements für Betreiber von KWK- und EE-Anlagen beschäftigt und die Regelungen praxisnah erklärt. Insgesamt vier Seminar-Veranstaltungen werden von Februar 2019 bis Mai 2019 angeboten.

Deutlich stärker technisch orientiert zeigt sich das neue Planer- und Betreiber-Seminar „Schallschutz bei modernen Heizzentralen“. Im Mittelpunkt dieses Intensivseminars steht der konzeptionelle und bauliche Schallschutz beim Einsatz von BHKW, Wärmepumpe und Heizkessel. Die ersten Schallschutz-Seminare finden im März 2019 und Mai 2019 statt.

Wiederaufnahme energiewirtschaftlicher Themen

Thematisch wieder mehr in den Fokus rücken aufgrund der aktuellen Veränderungen und der immer stärker werdenden Bedeutung in der Praxis die Themenfelder Energieeinsparverordnung und Erneuerbare-Energien-Wärmegesetz. Das nächste Seminar zur EnEV und dem EEWärmeG findet am 21. März 2019 in Mainz statt.

Im Herbst wird auch wieder das für Planer, Hersteller und Betreiber von BHKW-Anlagen wichtige Themenfeld der VOB und HOAI in den Fokus rücken.

Neue Veranstaltungen – Rhetorik-Seminare ab Herbst 2019

Ab Herbst 2019 werden Rhetorik-Seminare angeboten. Der Anfang macht die Veranstaltungsreihe über Face Reading. Das erste Face-Reading-Seminar findet am 22. Oktober 2019 in Weimar statt. An den beiden darauffolgenden Tagen wird in Weimar das neue Rhetorik-Seminar „Einfach erklärt“ stattfinden.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Erläuterung der europäischen und nationalen gesetzlichen Bestimmungen für Kälteanlagen

Die aktuelle Buchneuerscheinung des VDE VERLAGs erläutert die europäischen und nationalen gesetzlichen Bestimmungen und Normen und die Abgrenzung zwischen Inverkehrbringen und Betreiben einer Kälteanlage.

Willenbockel, Dirk

Kälteanlagen und Wärmepumpen

Normen, Richtlinien und Verordnungen für Herstellung, Bereitstellung und Betrieb

2019
186 Seiten, Broschur
29,- €
ISBN 978-3-8007-4000-0
 

  • Erläuterung der europäischen und nationalen gesetzlichen Bestimmungen und Normen
  • Abgrenzung zwischen Inverkehrbringen und Betreiben einer Kälteanlage
  • Übersichtliche Darstellung der vorgeschriebenen Sicherheitseinrichtungen
  • Mit erläuternden Beispielen zur sicherheitstechnischen Ausrüstung von Anlagen

Das Buch erläutert die europäischen und nationalen gesetzlichen Bestimmungen und Normen und die Abgrenzung zwischen Inverkehrbringen und Betreiben einer Kälteanlage. Anlagenbauer und -errichter erhalten genaue Informationen, welche Normen, Richtlinien und Verordnungen anzuwenden sind. Anhand ausgewählter Beispiele wird erläutert, welche sicherheitstechnische Ausrüstung die Anlagen benötigen und die Umsetzung der Bestimmungen in die Praxis aufgezeigt. Hierbei wird zunächst zwischen dem Inverkehrbringen und dem Betrieb der Anlagen unterschieden. Es wird aber auch gezeigt, wie beide Bereiche miteinander verknüpft sind.

Nach seinem Studium der Elektrotechnik war Dipl.-Ing. Dirk Willenbockel zunächst in der Kältetechnik-Projektierung tätig. Anschließend bildete er an der Norddeutschen Kälte-Fachschule Kälteanlagenbaumeister und Mechatroniker der Kältetechnik aus. Heute führt er an der Didaktik 24-7, Wedel, Lehrgänge für den TGA-Bereich durch und betreibt ein eigenes Ingenieurbüro.

Zielgruppe: Mechatroniker für Kältetechnik, Fachplaner, Anlagenbauer TGA und Kälteanlagenbauer, Ingenieure, Meister und Studenten der Kältetechnik, Versorgungstechnik und Technischen Gebäudeausrüstung (TGA)

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

SuSi – SunPower-Solar & Siemens Komponenten in bester Qualitaet

Umweltfreundlicher eigener Solarstrom kann mittlerweile auf jeder Seite des Hauses oder der Garage erzeugt werden. Solar-Photovoltaik spart das ganze Jahr Stromkosten – die Sonne liefert viel mehr Energie auch in Deutschland – um eigenen Strom für Wohnung oder Haus zu generieren.

Egal ist es – ob Sie Mieter Eigentümer Hausbesitzer oder Firmeninhaber sind. Neu ist SuSi – Umweltfreundlicher Strom wird von den besten SunPower Maxeon Solarzellen die es je gab produziert. Maximaler Strom auf kleinster Fläche – SunPower Solarstrom wird direkt ins Stromnetz des Hauses geliefert und an die Verbraucher gelenkt.

Die SuSi Kombination mit Siemens Technik und Speicher sorgt für optimalen Strom-Wirkungsgrad im Haus. SuSi – das beste Kombi Paket – das es bis jetzt gab – Solarstrom wird jetzt ganz einfach. SuSi – SunPower-Solar & Siemens & Speicher – mit bester Qualitaet.

SuSi – SunPower und Siemens Komponenten – Moderne Solaranlagen machen unabhängig und sparen bares Geld. Moderne Förderprogramme der KFW Bank unterstützen Sie bei Ihrem SuSi Vorhaben und helfen ohne finanziellen Aufwand zur eigenen Stromversorgung für Ihr Haus oder Wohnung oder auch für Gewerbe und Firmen.

Siemens Geräte im Haus können dabei mit neuester Technologie rund um die Uhr den Strom nutzen und intelligent geschaltet werden.

Für Hausbesitzer gilt die Regel: pro 1.000 KWh Verbrauch reichen 3 SunPower Solarmodule völlig aus, um den Strom das ganze Jahr für Haus und Hof zu generieren. Der Strom kann dann direkt im Haus für alle Geräte aber auch für die Heizung-Wärmepumpe oder Elektro-Auto genutzt werden. iKratos bietet das SuSi – Paket – SunPower und Siemens – das Beste Solarpaket für Dich und Dein Haus.

Erstberatung unter ☎ 09192 992800 ✉ kontakt@ikratos.de – Besuchen Sie die Ausstellung mit Beratung täglich von 9-16 Uhr – Samstag nach Vereinbarung – im "Sonnencafe" – Profitieren Sie von 7.000 Referenzen – ikratos Solar und Energietechnik GmbH –> Platz 1 Solar-Technologie von "Focus Money" und "Deutschlands Beste" bewertet. Bester unter 20.000 Firmen der Kat. Solartechnik.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

SuSi – SunPower und Siemens im besten Solarpaket – das es je gab

Solarstrom spart vom ersten Tag – die Sonne liefert soviel Energie um eigenen Strom zu generieren. Dabei ist es egal ob Sie Mieter Eigentümer Hausbesitzer oder Firmeninhaber sind.

SuSi – umweltfreundlicher Strom wird von modernsten SunPower Maxeon Solarzellen direkt ins Stromnetz des Hauses maximiert geliefert und kann mit Siemens Technik weiterverarbeitet, genutzt und gespeichert werden – das geht sicher und ganz einfach.

SuSi – SunPower und Siemens Komponenten – Moderne SunPower Solaranlagen können auch mit Speichersystemen genutzt werden – Siemens kann mit neuester Technologie und Speicher rund um die Uhr den Strom zur Verfügung stellen.

Für Hausbesitzer gilt die Regel: Pro 1000 KWh Stromverbrauch reichen 3 SunPower Solarmodule aus, um den Strom zu generieren. Der Strom kann dann direkt im Haus für die Wärmepumpe oder Elektro-Auto genutzt werden.

Dein Solarprojekt -iKratos bietet SuSi SunPower und Siemens – das Beste Solarpaket für Dich und Dein Haus. Erstberatung unter ☎ 09192 992800 ✉ kontakt@ikratos.de www.ikratos.de

Besuchen Sie die Ausstellung mit Beratung täglich von 9-16 Uhr – Samstag nach Vereinbarung – im "Sonnencafe" – Profitieren Sie von 7.000 Referenzen

ikratos Solar und Energietechnik GmbH –> Platz 1 Solar-Technologie von "Focus Money" und "Deutschlands Beste" bewertet. Bester unter 20.000 Firmen der Kat. Solartechnik.

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

2019 Förderung für Wärmepumpen – KFW – BAFA – KINDERBONUS

Wer die alte Heizung raus haben will – setzt in der Regel auf moderne Luft Wärmepumpen – Wärmepumpen nutzen die Energie ind der Luft um wervolle Energie für die Heizung im Haus zu erzeugen. Umweltfreundlicher wird es auch noch mit der eigenen Photovoltaikanlage, denn dann kommt der Strom direkt vom Dach zur Wärmepumpe. Hier ein Beispiel – für die Förderung für eine Wärmepumpe Panasonic.

Mögliche Fördersumme

Innovationsförderung: 2.250 EUR

Lastmanagementbonus: 500 EUR

APEE-Bonus: 1.150 EUR

Sie können bis zu 3.900 EUR Zuschuss für Ihre Wärmepumpe erhalten.

noch dazu – iKratos gibt einen eigenen Kinderförderbonus pro Kind bis 18 Jahre je 100 Euro.

Fördersätze für Luft-Wärmepumpen – Bei Luft-Wärmepumpen gelten je nach ausgewähltem System unterschiedliche Fördersätze:

1.500 EUR gibt es für leistungsgeregelte oder monovalente Anlagen.

1.300 EUR gibt es für alle anderen Luft-Wärmepumpen.

Da Sie in Ihrem Gebäude Fußbodenheizungen verwenden, kommt für Sie möglicherweise die sog. Innovationsförderung infrage, in der die Fördersätze noch einmal um 50 Prozent aufgestockt werden, also auf insgesamt:

2.250 EUR für leistungsgeregelte oder monovalente Anlagen

1.950 EUR für alle anderen Luft-Wärmepumpen.

Um förderfähig zu sein, muss Ihre Luft-Wärmepumpe mindestens eine JAZ 3,5 aufweisen.

Checkliste: Heizungswechsel gegen Wärmepumpe

  • Kann die Vorlauftemperatur der Heizungsanlage auf unter 50°C herabgesenkt werden?
  • Müssen dazu keine, einzelne oder alle Heizkörper ausgetauscht werden?
  • Ist genügend Platz auf dem Grundstück für die Aufstellung der Außeneinheit einer Luft/Wasser-Wärmepumpe oder für eine Erdwärmebohrung vorhanden?
  • Ist eventuell auch eine Ergänzung der bestehenden Anlage durch eine Wärmepumpe möglich (bivalent)?
  • Erfüllt die geplante Wärmepumpenanlage die Förderbedingungen des Marktanreizprogramms?
  • Kann die Wärmepumpe mit einer Photovoltaik-Anlage kombiniert werden?

Erstberatung unter iKratos Energie Telefon 09192 992800 täglich 9-16 Uhr mit eigener Ausstellung Wärmepumpe

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox

Erdwaerme – Waermepumpe mit Solar-Photovoltaik in Nuernberg Fuerth Erlangen und Forchheim

Erdwaerme – Waermepumpe mit Solar-Photovoltaik in Nuernberg Fuerth Erlangen und Forchheim kombinieren

Wärmepumpen sind wirtschaftliche und umweltschonende Heizsysteme Wärmepumpen nutzen die Umwelt Energie, meist Luft – und sind als Hybrid- oder monovalente Heizsysteme zu haben. Hybridwärmepumpen nutzen die Wärme der Luft bis knapp unter den Gefrierpunkt – andere Heiz Wärmepumpen gehen bis knapp unter – 20 Grad. Gerade in Nuernberg Fuerth Erlangen und Forchheim lassen sich Wärmepumpe und Photovoltaik ideal kombinieren, dank jahrelangem Know How der iKratos Solar Energietechnik GmbH.

Wärmepumpe – umweltfreundlich und sauber Ein Wärmepumpen – Sanierungstausch erfolgt meist schnell – innerhalb von 2-3 Tagen ist durchschnittlich alles alte demontiert und die Wärmepumpe eingebaut.

Ein Heizungstausch mit einer Wärmepumpe wird immer attraktiver. Gerade Häuser ab Baujahr 1975 können mit einer Wärmepumpe ausgestattet werden.

Erdwärme-Wärmepumpen nutzen Erdwärme Erdwärme-Wärmepumpen nutzen die Energie in der Erde – entweder horizontal oder vertikal verlegte Erdkollektoren entziehen der Erde Wärme für die Heizung. Wer kann macht das gleich im Neubaustadium oder durch spätere Grabenkollektoren – zusätzlich spart man sich Platz im Heizungsraum.

Sanierung der Heizung Moderne Wärmepumpen können Fussbodenheizungs-Systeme oder Heizkörper sicher heizen bzw. temperieren ohne Verluste unter Nutzung des vorhandenen Heizsystemes.

Eine Wärmepumpe die sich besonders eignet zur Sanierung ist die Wärmepumpe von Panasonic Aquarea, Temperaturen ohne großen Wirkungsgrad Verlust bis zu -22 Grad sind problemlos machbar, dank der Heißgastechnik innerhalb der Kompressor Hydraulik.

Photovoltaik spart zusätzliche Energiekosten Zusätzlich können Wärmepumpen mit Photovoltaiksystemen oder Solaranlagen ideal kombiniert werden um den Strom vom Dach für die Wärmepumpe zu nutzen.Zusätzliche Speicher können dabei zustzliche Energie regeln und bereitstellen.

Hybrid Wärmepumpe zur vorhandenen Heizung Moderne Hybrid – Wärmepumpen die zusammen mit Ihrer viorhandenen Heizung erhebliche Ersparnisse liefern gibt es auch von der Fa Bartl – bereits ab 3.990 Euro

Förderungen Zusätzliche Förderungen für Wärmepumpen helfen erheblich dazu, dass der Tausch Ihrer Heizung auch noch lukrativ mittels KFW oder BAFA Zuschüssen wird. Bis zu 6000 Euro sind machbar.

Infos – Ausstellung iKratos Solar- und Energietechnik GmbH – 91367 Weißenohe bei Nürnberg – Bahnhofstrasse 1 – ☎ 09192 992800 ✉ kontakt@ikratos.de

Originalmeldung direkt auf PresseBox lesen
Mehr von Firma PresseBox